Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City

Bildung macht stark

Eine warme Mahlzeit für jedes Kind!

Die Landeshauptstadt Kiel sieht es als ihre Aufgabe an, allen Kindern der Stadt faire Bildungschancen zu bieten. Eine regelmäßige warme Mahlzeit ist Grundvoraussetzung für erfolgreiches Lernen.

Standbild aus dem YouTube-Film Mach Mittag
"1 Euro? Das kann wohl jeder..." - Video ansehen!

Das tägliche Mittagessen in den allgemein bildenden Schulen kostet bis zu 5,60 Euro pro Mahlzeit (in den Regionalen Berufsbildungszentren ist der Essenspreis teilweise sogar noch etwas höher). Davon werden 2,50 Euro für Kinder mit Bildungsgutschein vom Bund und der Stadt übernommen.

Die Familien müssen 1 Euro Eigenanteil pro Tag pro Kind aufbringen, damit die Kinder am Schulessen teilnehmen können.

Über 2000 Familien in Kiel können sich diesen 1 Euro aber nicht leisten. Um auch diesen Kindern eine warme Mahlzeit zu ermöglichen, ist die Stiftung Bildung macht stark auf Ihre Spende angewiesen. Werden Sie Pate!

Stadtpräsident Hans-Werner Tovar hat die Schirmherrschaft dieser Stiftung übernommen. Angelika Volquartz, Oberbürgermeisterin a. D., ist Botschafterin der Stiftung und engagiert sich im außerordentlichen Maße für dieses Projekt.

Den Flyer zur Machmittag-Kampagne der "Stiftung Bildung macht stark" können Sie sich hier herunterladen.

Hier kommen Sie zur Internetseite der Machmittag-Kampagne.

Zur Machmittag-Kampagne der Stiftung ist auch eine Facebook-Seite eingerichtet worden, die Sie hier besuchen können.

Kindern eine Zukunft geben

Das Bildungspaket des Bundes unterstützt Kinder aus Familien mit geringem Einkommen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass es vielen Eltern leider nicht möglich ist, den gesetzlich geforderten Eigenanteil von einem Euro pro Schultag für ein warmes Mittagessen ihrer Kinder in der Schule aufzubringen.

Spenden unterstützen Kinder

Daher hat die Landeshauptstadt Kiel die „Stiftung Bildung macht stark“ gegründet. Sie wirbt um private Spendenmittel, um die Förderlücke zu schließen. Die „Stiftung Bildung macht stark“ stellt diesen täglichen Euro zur Verfügung und ermöglicht es so benachteiligten Kindern, am Schulessen teilzunehmen. Mit dieser Unterstützung werden derzeit 2.300 Kinder erreicht. Der Bedarf ist aber noch deutlich höher.

Kontakt

Iris Diekelmann
Amt für Schulen
Telefon  0431 / 901-1052
E-Mail Iris.Diekelmann@kiel.de