Landeshauptstadt Kiel Wappen der Landeshauptstadt Kiel

Wegweiser für Sozialpsychiatrische / Psychosoziale Dienste

Psychische Erkrankungen bedeuten sowohl für die Betroffenen selbst als auch für Angehörige und den Freundeskreis eine erhebliche Belastung. Der „Wegweiser für Sozialpsychiatrische / Psychosoziale Hilfen in Kiel“ soll Erkrankten und Angehörigen bei der Suche nach geeigneten und benötigten Diensten und Einrichtungen behilflich sein.

Wegweiser für sozial-psychiatrische/psychosoziale Dienste
Hier können Sie den
Wegweiser 
herunterladen.

Aufgebaut als Adressenwerk mit Kurzbeschreibungen entsprechender Vereine, Institutionen und Kliniken, informiert der Wegweiser über Angebote zur Beratung, Betreuung, Behandlung und Krisenintervention.

Auch die Themen Arbeit und Beschäftigung, Wohnen, Tagesstruktur und soziale Teilhabe sowie Prävention und Selbsthilfe finden in der inzwischen 200 Seiten umfassenden Broschüre ihren Platz. Die Internetversion bietet auch Verlinkungen mit dem Kieler Stadtplan.

Die Zusammenstellung erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit, sondern bildet ausschließlich die von Vereinen und Institutionen eingereichten Informationen ab. Der Wegweiser ist vom Sozialpsychiatrischen Dienst der Landeshauptstadt Kiel erstmals 2010 herausgegeben worden. Jetzt liegt die 6. Auflage vor.

 

Kontakt & Tipps


Wünsche, Änderungen, Ergänzungen

Der Sozialpsychiatrische Dienst des Amtes für Gesundheit nimmt gerne Anregungen, notwendige Änderungen und Ergänzungen entgegen:
E-Mail Simone.Pick-Nedilka@kiel.de

 
Fragen
Bei Fragen zu Hilfen können Sie sich an den Sozialpsychiatrischen Dienst unter der Telefonnummer 0431 / 901-2110 wenden.

 
Umgang mit der pdf-Datei

Die pdf-Datei ist als Broschüre angelegt. Sie erhalten im Normalfall jeweils zwei Seiten in der Ansicht. Über Ihre Funktionsleiste (+ / -) können Sie die Seitenansicht auf dem Bildschirm jeweils vergrößern oder verkleinern.

 
Ausdrucken

  • Einzelseiten:
    Wollen Sie einzelne Seiten ausdrucken, klicken Sie bitte "Seite" an und geben Sie die entsprechende Seitenzahl ein (Beispiel: S. 94 = Fachambulanz Kiel).
  • Gesamte Broschüre:
    Um Papier zu sparen, können Sie jeweils zwei Seiten auf einem DIN A4-Blatt ausdrucken. Gehen Sie bitte auf "Seitenanpassung" und klicken Sie "Mehrere Seiten pro Blatt" an.

 
Tipps für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen
Einrichtungen, die vom Verein „Unterwegs ohne Grenzen“ auf rollstuhlgerechten Zugang geprüft wurden, sind im Wegweiser entsprechend gekennzeichnet (EZ/Z/NZ). Zusätzlich können Sie sich auch im „Rolli-Führer für Kiel“ informieren.