Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City

Sicher im Internet

Sicher im Netz unterwegs zu sein ist nicht immer einfach, schnell kann man anonym angesprochen und belästigt oder in sozialen Netzwerken schikaniert und blamiert werden.

Hier gibt es Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in Bezug auf Sicherheit im Internet und Informationen zum Thema Cybermobbing.

Onlineberatung durch save-me-online.de

save-me-online Banner

Save-me-online.de ist eine Beratungsstelle für Jugendliche zum Thema „Anmache im Netz!“.

Hier können sich Jugendliche informieren und beraten lassen, wenn der anfängliche Spaß im Internet ein komisches Gefühl hinterlässt und einen schalen Beigeschmack bekommt.

Die Beraterinnen bei save-me-online beraten kostenlos und anonym per Chat und Mail. 

 ier geht es zur Startseite von save-me-online.de.

Projekt: Juuuport

juuuport Banner

Juuuport ist eine Selbstschutz-Plattform von Jugendlichen für Jugendliche im Web.

Auf juuuport helfen sich Jugendliche gegenseitig, wenn sie Probleme im und mit dem Web haben.

Ob Cybermobbing, Abzocke oder Technik, zu allen diesen Themen können auf juuuport Fragen gestellt werden: entweder öffentlich im fooorum oder persönlich in der Beratung per E-Mail-Formular. 

Hier zu juuuport.de wechseln.

Weitere Informationen

Zum Thema Cybermobbing hat die Stadtbücherei Kiel eine Literaturliste zusammengestellt. Diese können sie hier herunterladen.