Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City

Verkehrsprojekte

Logo Kieler Wege

Hier finden Sie Informationen über größere Projekte zur Verkehrsplanung in der Landeshauptstadt Kiel. Dies können sowohl Vorhaben sein, die bereits realisiert werden, als auch solche, die kurz vor der Ausführung stehen oder Projekte, die noch in der Diskussionsphase sind. Dies ist in der Beschreibung jeweils vermerkt.

Planausschnitt mit VerkehrsinselAusbauplanung für die Rendsburger Landstraße
Der Ausbauabschnitt ist etwa 1.120 Meter lang und erstreckt sich von der Einmündung der Achterwehrer Straße im Westen bis zur Hausnummer 133 im Osten.
Fassadenentwurf - Sicht von der KaistraßeAltgedienter ZOB macht Platz für Nachfolger
Das Parkhaus wird abgerissen. Die Regional- und Fernbusse fahren bis Mitte 2017 von Ersatzhaltestellen.
Planausschnitt mit FußgängerüberwegKiel macht Kinderwege sicherer
Besonders um Fußwege sicherer zu machen, hat die Landeshauptstadt ein Programm aufgelegt, aus dem jedes Jahr kleinere, aber umso wirksamere Verbesserungen finanziert werden.
Logo Nationale KlimaschutzinitiativeKommunaler Klimaschutz durch nachhaltige Mobilität
Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative fördert der Bund Projekte zur Energieeffizienz und Emissionsminderung. In Kiel werden derzeit sieben investive Klimaschutzmaßnahmen im Bereich "Nachhaltige Mobilität gefördert.
KartenausschnittZu Fuß durch die Stadt
Kiel entwirft Fußwegeachsen und Kinderwege. Ähnlich den Hierarchien im Straßennetz und den Velorouten im Radverkehr wird jetzt auch für Fußgänger ein Wegenetz entwickelt.
VelorouteNeue Veloroute von der Universität bis Kiel-Hassee
Der Bau der Veloroute 10 auf der Trasse des Gütergleises West ist für die nächsten Jahre die wichtigste Radverkehrsmaßnahme auf dem Kieler Westufer. Sie erschließt zahlreiche wichtige Ziele für den schnellen Radverkehr.
Beengete Verkehrssituation in der Hasseer StraßeVerkehrsversuch Altenrade, Neuenrade, Hasseer Straße
In der Diskussion um die Anschlussstelle Kiel-Mitte benannten Bürgerinnen und Bürger auch Verbesserungsbedarf im Bereich Uhlenkrog / Neuenrade / Altenrade / Hasseer Straße. Für diesen Bereich sind fünf Varianten in der Diskussion.
Boelckestraße, heutiger ZustandAusbau der Boelckestraße und des Schusterkrugs
Der Straßenzug ist wichtiger Schulweg und Teil der Veloroute 5 mit Alltags- sowie touristischer Bedeutung, Hauptzufahrt und bedeutende ÖPNV-Achse nach Friedrichsort und die Haupterschließung des MFG-5-Geländes.
Luftbild VerkehrskreuzBürgerbeteiligung für weniger Verkehr
Um die Verkehrssituation in Russee, Hassee und Hasseldieksdamm zu verbessern, haben unter anderem bereits zwei Planungswerkstätten stattgefunden.