Landeshauptstadt Kiel Wappen der Landeshauptstadt Kiel

Familienpass

Der Familienpass bietet Eltern und ihren Kindern bis zum vollendeten 18. Lebensjahr vergünstigte Angebote in den Bereichen Kultur, Sport, Wissen, Abenteuer und Natur. Auch Lebensgemeinschaften mit Kindern im Haushalt, Pflegefamilien und Adoptivpflegefamilien können den Familienpass nutzen.

Hinweise für Kiel:

Der Familien-Pass Kiel bietet über 70 vergünstigte sowie einige kostenfreie Angebote für Familien aus den Bereichen Kultur, Sport, Wissen, Natur und Abenteuer und ist jeweils ab dem 1. April und 1. Oktober in den Verkaufsstellen erhältlich.

Bei einigen Angeboten können je nach Veranstalter Altersbeschränkungen gelten.

Mehr zum Familien-Pass auf der Kieler Homepage

Welche Unterlagen brauche ich?

Einige Kommunen und Ämter verlangen die Vorlage von Personalausweisen der Erwachsenen, Geburtsurkunden der Kinder oder Kinderreisepässen und bei Pflegefamilien die Vorlage von entsprechenden Bescheinigungen des Jugendamtes.
Es wird daher empfohlen, sich vor Antragstellung bei der für Ihren Wohnort zuständigen Gemeinde-, Amts- oder Stadtverwaltung danach zu erkundigen.

Hinweise für Kiel:

Anträge oder Formulare sind nicht erforderlich, der Familien-Pass kann direkt in den Verkaufsstellen erworben werden.

Kosten & Gebühren

In einigen Gemeinden, Ämtern oder Städten wird eine geringe Gebühr erhoben. Genaue Auskünfte hierzu erteilt die zuständige Stelle.

Hinweise für Kiel:

Der Familien-Pass Kiel wird gegen eine Schutzgebühr von 2,50 Euro ausgegeben.

Was sollte ich noch wissen?

Hinweise für Kiel:

Im Jahre 2006 ist der Familien-Pass durch ein Gemeinschaftsprojekt der Fortbildungsakademie der Wirtschaft gGmbH (FAW), des Jobcenters Kiel und der Landeshauptstadt Kiel entstanden. In einem FAW-Weiterbildungsangebot stellen die Bezieherinnen und Bezieher von Arbeitslosengeld II die Angebote zusammen und entwickeln den Familien-Pass bis zur Druckreife.

Der Familien-Pass umfasst zahlreiche Angebote für die ganze Familie. In vielen Museen, Schwimmbädern, Tierparks, Theatern, Veranstaltungszentren und anderen Einrichtungen in Kiel und weit darüber hinaus gibt es Ermäßigungen für Familien, wenn der Pass an der Kasse vorgelegt wird.

FAW Kiel

Jobcenter Kiel

Familienangebote in Kiel.Sailing City

Touristikinformationen auf der Kieler Homepage

An wen kann ich mich wenden?

An Ihre zuständige Gemeinde-, Amts- oder Stadtverwaltung.

Hinweise für Kiel:

Der Familien-Pass Kiel ist u. a. an folgenden Stellen erhältlich:

  • Tourist Information Kiel, Andreas-Gayk-Straße 31
  • Zentralbücherei Kiel, Andreas-Gayk-Straße 31
  • alle Kieler Stadtteilbüchereien
  • Stadtteilbürgerämter Pries/Friedrichsort, Elmschenhagen und Neumühlen-Dietrichsdorf
  • alle Kieler Schwimmbäder
  • Obolus-Läden in der Lerchenstraße 19a und Hertzstraße 75
  • Buchhandlung Almut Schmidt, Zum Dänischen Wohld 23
  • Buchhandlung Jetzek, Schönberger Straße 5-11
  • Hugendubel-Filialen im CITTI-Park und in der Querpassage
  • Kundenhalle der Kieler Nachrichten, Fleethörn 1-7
  • Musikhaus Streiber, Holstenstraße 88-90
  • Lotti´s Kinder-Second-Hand, Holtenauer Straße 353
  • Pressezentrum Cornelia Becker, An der Schanze 37
  • Sum Sum Indoor-Spielpark, Krummbogen 77

In der Landeshauptstadt sind folgende Stellen zuständig:


Diese Leistung gehört zur Kategorie