Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City
Teilen & folgen
Zimmer suchen & buchen

Anreisetag



Powered by
  • Logo der ADDIX GmbH

Tiessenkai

Zur Karte Holtenau Zur Übersicht Holtenau

Tiessenkai

 

Wer ein wenig nostalgisches Hafenambiente schnuppern möchte, ist am Tiessenkai richtig. Dieser Schutz- und Sicherheitshafen wird gern von alten Frachtseglern angelaufen, die Gruppenfahrten o.Ä. anbieten. Kleine, eingeschossige Kontorhäuser und das ehemalige Packhaus ergänzen das beschauliche und historisch interessante Bild. Der Kai wurde 1976 nach dem Schiffsausrüster Hermann Tiessen benannt. Der Kai geht im Westen über in eine Grünanlage mit dem altem Leuchtturm und ehemaliger Wartehalle, heute die Gaststätte "Fördeblick".

Vorheriger Punkt       Nächster Punkt


Zur Karte Holtenau Zur Übersicht Holtenau

Ausführliche Routenbeschreibungen für Holtenau als PDF