Landeshauptstadt Kiel Wappen der Landeshauptstadt Kiel

Kultur- und Kreativwirtschaft in Kiel

Designer, Künstler, Musiker, Architekten, Software-Entwickler,
Marketingspezialisten, Texter... Kultur- und Kreativschaffende sind an vielen Orten in Kiel aktiv und prägen die Stadt in vielfältiger Weise.

Wie können sie ihre Potenziale für Wirtschaft und Gesellschaft in Kiel weiter entfalten? Wie können sie in ihrem unternehmerischen Handeln unterstützt werden? Und wie können gemeinsam kreative Quartiere entwickelt werden?

In einem Beteiligungsprozess sollen zu diesen Fragen passende Konzepte erarbeitet werden.

Mehr gibt es hier zu lesen.
 

Titelbild Dokumentation KreativKielAbschlussdokumentation: KreativKiel - Stadt im Dialog
Der Bericht des eineinhalbjährigen Beteiligungsprojektes zur Entwicklung der Kultur- und Kreativwirtschaft in Kiel ist online einzusehen. Er stellt Perspektiven, Impulse und Handlungsempfehlungen vor.
Stadterforschung#KreativKiel Pilotaktion: Stadterforschungen
Vertraute Wege verlassen, Augen und Ohren öffnen und vermeintlich bekannte Gebiete neu entdecken. Das sind die Ziele der Stadterforschungen in der Wik, am Schreventeich und in Gaarden.
Flyermotiv Theater-DreieckTheater-Dreieck: Das Theater um den öffentlichen Raum
"Von der komischen Tragik zur tragischen Komik" - Improvisiertes Zwei-Personen-Stück am 18. September, 18 Uhr, auf dem Vorplatz der Muthesius Kunsthochschule
Schriftzug #KreativKiel#KreativKiel - Rückblick & Ausblick: Veranstaltung am 4. September
Wir möchten mit Ihnen gemeinsam auf unser Projekt zurückblicken & reflektieren, in die Zukunft schauen & weiterdenken! Erleben Sie die Inhalte, Themen, Ziele und Empfehlungen aus unserem Beteiligungsprozess.

Aufbruch. Kultur- und Kreativwirtschaft. Kiel.

Motivierte Stimmung, rege Teilnahme, viele Ideen, toller Tag!

Film: Kultur- und Kreativwirtschaft in Kiel - Auftakt am 30. September 2014 im Rathaus
Film: Kultur- und Kreativwirtschaft in Kiel
- Auftakt am 30. September 2014 im Rathaus

Kiel macht sich fit für die Zukunftsbranche Kultur- und Kreativwirtschaft!
Bei der Auftaktveranstaltung am 30. September 2014 im Rathaus trafen sich Kreativ- und Kulturschaffende mit Aktiven aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung. Die rund 230 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sammelten erste Ideen dazu, wie die kultur- und kreativwirtschaftlichen Potenziale in der Stadt weiter entfaltet und Quartiere entwickelt werden können.

 


Logo Zukunftsprogramm Wirtschaft