Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City

Finanzierung / Mikrokredite

Mit dem IB.SH Mikrokredit unterstützen wir Ihren Start in die Selbstständigkeit mit einem zinsgünstigen Darlehen. In einem vereinfachten Antragsverfahren begleiten wir neben Neugründungen auch Übernahmen und Festigungsvorhaben bestehender Unternehmen binnen drei Jahren nach Gründung.

Als Kooperationspartner der Investitionsbank Schleswig-Holstein unterstützen wir Sie gern bei Ihrem Vorhaben!

Wie wird gefördert:

  • Darlehensbetrag: 3.000 EUR bis 25.000 EUR
  • Auszahlung: 100 %
  • Zinssatz: aktuell 5,45 % p.a.
  • Zinsbindung: fester Zinssatz für die gesamte Laufzeit
  • Tilgungsrate: monatlich gleich bleibend
  • tilgungsfreie Zeit: 6 Monate
  • Laufzeit: 7 Jahre
  • Besicherung: notarielles Schuldanerkenntnis der Antragstellerin/des Antragstellers (bei GbR auch der Mitverpflichteten)
  • vorzeitige Rückzahlung des gesamten Darlehensbetrages in einer Summe ohne Kosten jederzeit möglich
  • Besonderheit: Förderung kann bis zu zwei Mal pro Vorhaben beantragt werden, sofern der maximale Darlehensbetrag nicht überschritten wird

 
Je Existenzgründung darf das maximale Fremdfinanzierungsvolumen für Investitionen und/oder für Betriebsmittel insgesamt 25.000 EUR nicht übersteigen.

Weite Informationen erhalten Sie hier: www.ib-sh.de

Alternative Finanzierungsmöglichkeiten

Kapital über Crowdfunding (Schwarmfinanzierung) für kreative Projekte einsammeln

Einen Weg für die Finanzierung Ihrer Existenzgründung oder eines Projekts bietet auch Crowdfunding. Dabei wird das Kapital über eine Vielzahl an Geldgebern über ein Onlineportal zur Verfügung gestellt.

Finanzierung per Crowdfunding
Crowdfunding stellt eine interessante Alternative zur (klassischen Bankfinanzierung) Finanzierung von Projekten, Existenzgründungen und Unternehmen dar. Insbesondere dann, wenn es um kreative Projekte und kleinere Summen an Kapital geht.
Dabei kann Crowdfunding sowohl Eigenkapitalersatz, als auch zur Ergänzung des Eigenkapitals, also Fremdkapitalfunktion haben.
Die Idee zu Crowdfunding stammt ursprünglich aus den USA und wurde zunächst vor allem bei der Finanzierung von Musikproduktionen eingesetzt.
Ins Deutsche übersetzt, bedeutet Crowd "Ansammlung" oder "Menschenmenge".
Funding umfasst das Aufbringen von Mitteln bzw. die Finanzierung.
Auf großen internationalen Crowdfunding Plattformen werden so Projekte aus den Bereichen Design, Fashion, Kunst, Film & Video, Nahrungsmittel oder Spiele finanziert. Die Aufzählung ist nicht abschließend, mit Crowdfunding kann alles Denkbare finanziert werden.
Denkbar sind hier verschiedene Formen des Crowdfundings, wobei auch Kombinationen möglich sind!

• Donation-Based Crowdfunding (Auf Spenden basierend)
• Reward-Based Crowdfunding (Auf Belohnung, Entlohnung basierend)
• Lending-Based Crowdfunding (Auf Leihe, ohne Zinsen basierend)
• Equity-Based Crowdfunding (Anteil, Aktienbasierte Crowdfunding)

  


Signets der Fördermittelgeber