In Kiel älter werden

Fotowettbewerb 2017 Die Stadt der Generationen

Es ist Ziel und gesellschaftliche Herausforderung zugleich, allen Menschen in der Landeshauptstadt Kiel die selbstbestimmte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und eine sinnerfüllte Lebensgestaltung in unserer Stadt zu ermöglichen.

Älter werden heißt Dabeisein: In der Freizeit, im Arbeitsleben, in der Familie, im Privaten wie im Öffentlichen. Kurzum in allen Lebensbereichen.

Es ist die Aufgabe der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Fotowettbewerbs, mit einem Foto festzuhalten, wie das Miteinander der Generationen aussieht oder aussehen kann. Ihrer künstlerischen Gestaltungsfreiheit zum Thema „Älter werden in Kiel“ steht nichts im Wege!

Schmuckbild

Teilnahmebedingungen

Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin kann nur ein Bild einreichen. Für Projektgruppen von u.a. Schulen und Hochschulen werden Sonderpreise ausgelobt. Von jeder Gruppe können bis zu fünf Bilder eingereicht werden.

Bitte senden Sie Ihr Foto bis zum 31. August 2017 an:

Landeshauptstadt Kiel
Amt für Soziale Dienste
Leitstelle „Älter werden“
Stephan-Heinzel-Straße 2
24116 Kiel

Der Teilnehmer/die Teilnehmerin versichert, dass er/sie über alle Rechte am eingereichten Bild verfügt, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile hat, dass das Bild frei von Rechten Dritter ist sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Falls auf dem Bild eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die Betreffenden einverstanden sein, dass das Bild veröffentlicht wird.

Der Teilnehmer/die Teilnehmerin versichert, dass ihm die entsprechenden Einverständniserklärungen auch zur Veröffentlichung des Fotos durch die Landeshauptstadt Kiel vorliegen beziehungsweise er diese auch schriftlich beibringen kann. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der Teilnehmer/die Teilnehmerin die Landeshauptstadt Kiel von allen Ansprüchen frei.

Die personenbezogenen Daten der Wettbewerbsteilnehmerinnen und -teilnehmer dienen ausschließlich der Auslobung der Preise und werden für keine anderen Zwecke verwendet. Sie werden nach der Preisverleihung datenschutzgerecht vernichtet.

Anforderungen

Bitte reichen Sie ein Papierfoto im Format 20 x 30 cm ein. Fügen Sie ein Negativ oder einen Datenträger sowie das ausgefüllte Anmeldeformular bei. Gewünschte Bilddateiformate sind jpg oder tif mit 300 dpi-Auflösung und einer maximalen Dateigröße von 2,5 MB. Die Bildbearbeitung darf nur im Rahmen einer Tonwertkorrektur (Helligkeit/Kontrast) und Beschneidung des Bildes erfolgen.

Nutzungsrechte

Das Urheberrecht bleibt bei dem Urheber/der Urheberin. Das Nutzungsrecht an den Bildern geht zeitlich unbegrenzt komplett auf die Landeshauptstadt Kiel über, ohne dass die Verwendung besonders vergütet wird.

Preise

Die Landeshauptstadt Kiel stellt Geldpreise im Gesamtwert von 3.500 Euro bereit. Die Preise sind wie folgt gestaffelt:

1. Preis: 1.000 Euro
2. Preis: 500 Euro
3. Preis: 300 Euro
4. – 10. Preis: je 100 Euro

Sonderpreise für Projektgruppen in Höhe von insgesamt 1.000 Euro. Die Jury entscheidet unabhängig, endgültig und unanfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Für verloren gegangene oder beschädigte Bilder kann keine Haftung übernommen werden.


Anmeldung

Das Anmeldeformular können Sie hier herunterladen.

Zum Herunterladen

Anmeldeformular (PDF)

 

Ansprechpartner

Landeshauptstadt Kiel
"Leitstelle Älter werden"

Frank Reiser

0431 901-3331