Online-Fachtag Kiel gegen Einsamkeit
am 4. März 2022

Die Abteilung Inklusion und Älter werden im Quartier des Amtes für Soziale Dienste lädt Interessierte herzlich zum digitalen Fachtag "Kiel gegen Einsamkeit - Subjektives Erleben und gesellschaftliche Herausforderung" ein.

Der Fachtag fand in Kooperation mit der Förde-vhs am 4. März von 9 bis 17.30 Uhr statt.

 

  • Sensibilisierung für das Thema Einsamkeit
  • Kennenlernen aktueller Ansätze und lokaler Projekte für Inklusion und Teilhabe sowie zur Prävention von Einsamkeit und sozialer Isolation
  • Gemeinsam ins Gespräch kommen und sich mit verschiedenen Akteur*innen in Kiel vernetzen

Machen Sie Ihr Engagement zum Thema Einsamkeit und soziale Isolation sichtbar, lernen Sie Projekte anderer Akteur*innen kennen und diskutieren Sie mit!

9.00 - 12.15 Uhr Begrüßen - Informieren: Fachvorträge mit Bildschirmpausen
Nathalie Schnoor M. A.
(Amt für Soziale Dienste, Inklusion und Älter werden im Quartier)

Dr. Susanne Bücker
(Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Psychologie)

Karin Haist M. A.
(Körber-Stiftung, Bereich Alter und Demografie)

12.15 - 13.15 Uhr Mittagspause

13.15 - 14.00 Uhr Zuhören: Lesung
Daniel Schreiber liest aus seinem Buch „Allein“

14.00 - 16.30 Uhr Kennenlernen - Mitgestalten - Vernetzen
Parallel verlaufende Sessions

16.30 - 17.30 Uhr Abschluss
Austausch und Diskussion über Ideen und Eindrücke des Tages