Zweite Jugend Projekt Challenge

Die Ideenschmieden

Vision?! Vage Vorstellung?! Noch keine Idee?!

Egal ob Du eine klare Vision, nur eine vage Vorstellung oder noch gar keine Idee hast, wir unterstützen Dich bei der Findung und Umsetzung Deiner eigenen Ideen.

Was soll ich für ein Projekt starten?

Das ist Deine Entscheidung! Wir vertrauen auf Deine Kreativität. Daher geben wir keinerlei Vorgaben wie ein Projekt auszusehen hat.

Ich habe da ein Problem!

Du hast keine Idee für ein Projekt, aber etwas das Dich stört?

Am Anfang eines jeden Projekts steht zwar eine Idee. Meistens kommen Ideen aber nicht einfach so aus dem Nichts, sondern sind Lösungsvorschläge für bestehende Probleme. Probleme, die bis jetzt anscheinend noch niemand gelöst hat.

Gemeinsam werden in mehreren Schritten Ideen entwickelt und diese dann nach und nach umgesetzt. Wenn nötig werden sie in den folgenden Monaten an die vielleicht geänderten Umstände angepasst. Insgesamt hast Du fünf Monate Zeit, Deine Idee umzusetzen.  


Am Anfang stehen die Ideenschmieden...

Bei einer Ideenschmiede startest Du mit oder ohne eigene Idee. Mit Hilfe verschiedener Methoden werden aus Interessen oder Problemen im Lebensumfeld eigene konkrete Ideen entwickelt und getestet.

Ziel ist, dass Du nach der Ideenschmiede selbstständig oder im Team Dein Projekt im Rahmen der Jugend Projekt Challenge umsetzen kannst.

Vor der offiziellen Auftaktveranstaltung im Wonnemonat Mai werden bei Bedarf noch weitere Ideenschmieden durchgeführt.

Du hattest bereits eine Auftaktveranstaltung in der Schule? Dann melde Dich jetzt an und schaue direkt bei der Auftaktveranstaltung im Mai vorbei!


Jugend Projekt Challenge 2019
Auch interessant
Kontakt

Landeshauptstadt Kiel
Amt für Kinder- und Jugendeinrichtungen
Rathausstraße 4
24103 Kiel 

Marvin Kleinsorge

0431 901-4940 

Ideenmonster willkommen!