Wie funktioniert die Wahl?

Du willst mitbestimmen, was in Deiner Stadt passiert?

Du bist zwischen 12 und 19 Jahren und wohnst in Kiel? Du hast Ideen und Vorschläge, was sich ändern und verbessern soll? Dann hast du jetzt die Wahl!

Nutze Dein Stimmrecht oder werde selbst Kandidat*in!


Der #Wahlsinn beginnt!

Wer darf wählen?

Wählen darfst Du, wenn Du:

• in Kiel gemeldet bist und
• am letzten Tag der Wahl mindestens 12 Jahre und nicht älter als 19 Jahre alt bist

Du wirst dann automatisch ins Wählerverzeichnis aufgenommen und bekommst die Wahlunterlagen per Post nach Hause geschickt.

Wer wählen darf, kann sich auch selbst wählen lassen. Du kannst also für Deinen Bezirk kandidieren.



Wie kannst Du wählen? Ganz einfach!

In der Zeit vom 21. bis 25. Oktober erhalten alle stimmberechtigten Kinder und Jugendlichen ihre Wahlunterlagen per Post.

Anschließend kann der ausgefüllte Stimmzettel im gesamten Monat November an verschiedenen jugendrelevanten Orten in eine Wahlurne eingeworfen werden. Die Wahlstationen werden von Wahlhelfer*innen betreut und es werden mobile Wahlstationen an den Kieler Schulen präsent sein.

Nach Auszählung der letzten Stimmen werden auf der Wahlparty im Rathaus (oder an einem anderen Ort)werden die Wahlergebnisse der Wahl zum Jungen Rat 2019 bekanntgegeben.



Misch Dich ein und werde Kandidat*in!

Du hast selbst Lust, im Jungen Rat mitzumischen und Dich im Rathaus für die Interessen von Kindern und Jugendlichen einzusetzen? Dann lass Dich zur Wahl aufstellen und werde Kandidat*in!

Vom 12. August bis zum 9. September kannst Du hier auf dieser Seite die Bewerbungsunterlagen für die Kandidatur herunterladen. Alternativ kannst Du uns im Kinder- und Jugendbüro in der Rathausstraße 4 in Kiel besuchen und die Unterlagen persönlich abholen.

Den fertig ausgefüllten Bewerbungsbogen kannst Du anschließend entweder im Kinder- und Jugendbüro abgeben oder auf dem Postweg zurücksenden.

Für Unterstützung bei Deiner Kandidatur und den am 1. Oktober beginnenden Wahlkampf ist gesorgt!



Wählen gehen und kandidieren, warum ist das wichtig?


• um mitzubestimmen, was in Deiner Stadt passiert

• um Einsatz zu zeigen für die Dinge, die Dir und Deinen Altersgenossen wichtig sind

• um Eure gemeinsamen Ideen und Vorschläge einzubringen und damit diese in die Tat umgesetzt werden

• um mitzuentscheiden, was sonst die Erwachsenen allein entscheiden

• um mit netten Menschen in Kontakt zu kommen

• um Dein Recht auf Beteiligung auszuüben und zu stärken

• um die Kieler Demokratie zu bereichern

• um Politik zu machen und als Experte angehört zu werden

• um die Zukunft der Kinder und Jugendlichen in Kiel aktiv mitzugestalten

 


Wissen wie der Hase läuft!
Auch interessant
Kontakt

Landeshauptstadt Kiel
Amt für Kinder- und Jugendeinrichtungen
Kinder- und Jugendbüro
Rathausstraße 4
24103 Kiel

Junger Rat

0431 901-4941 

 

Kinder- und Jugendbüro

0431 901-3300