Kieler Straßenlexikon

An der Schanze

Stadtteil: Friedrichsort

Nach den früher dort befindl. alten Schanzen benannt.

Verlauf

  • 1875 | Holtenauer Straße - Friedrichsorter Straße
  • 1929 | Christianspries - Friedrichsorter Straße

Geschichte

  • 1875 | Der ehemalige Weg von der Marinegarnison zur Grenze der Festungsländereien zwischen der Falckensteiner- und Friedrichsorter Straße war bereits 1875 angelegt und wurde 1887 als Straße ausgebaut, womit der Anschluß an den Landweg nach Pries (Friedrichsorter Straße) erfolgte.
    (Mitteilungen der Gesellschaft Kieler Stadtgeschichte S29/S.562)
  • 1929 | Der Straßenzug zwischen Friedrichsorter Straße undChristianspries erhält den Namen "An der Schanze".
    MaB. 14.03.1929 (Straßenbenennungsakte X/ 7)
  • 1995 | Die Straße "An der Schanze" von der Einmündungin die Straße "Zum Dänischen Wohld" bis zur Stadtteilgrenze Pries / Friedrichsort wird unter Beschränkung der Widmung für den Fußgängerverkehr als öffentliche Verkehrsfläche eingezogen.
    (Kieler Nachrichten 14.09.1995)

Straße im Stadtplan anzeigen

Zurück