Kieler Straßenlexikon

Am Galgenteich

* Die Bezeichnung existiert dort nicht mehr

Stadtteil: Exerzierplatz

Lagebezeichnung seit 1842. Der Gro├če und der Kleine-Galgenteich sind seit 1887 durch Zusch├╝ttung und Bebauung verschwunden. Beide sind unter diesem Namen seit dem 15. Jahrh. bekannt, weil dort der Galgen stand (ein anderer befand sich auf dem Alten Markt). Die Stra├če Am Galgenteich (seit 1889) wurde 1904 in die K├Ârnerstra├če einbezogen, weil besonders zuziehende Fremde am Namen Ansto├č nahmen und eine Einwirkung auf den Wert der Grundst├╝cke bef├╝rchtet wurde. 1832 wurde hier ein Zollbaum errichtet. (Stra├čenkartei Kieler Stadtarchiv)

Verlauf

  • 1889 | vom Jungfernstieg an

Geschichte

  • 1889 | Name durch st├Ądt. Koll. festgelegt
    St├Ądt. Collegien (Versammlung) 04.06.1889/ 4(Akte des Kieler Stadtarchivs 7004. 2)
  • 1904 | wird in die "K├Ârnerstra├če" einbezogen
    St├Ądt. Collegien (Versammlung) 22.03.1904/13(Akte des Kieler Stadtarchivs 7004. 3)

Zurück