Kieler Straßenlexikon

Am Forsthaus Wittland

Stadtteil: Hasseldieksdamm

Benannt nach dem "Forsthaus Wittland", welches seinen Namen von einer 1823 angelegten Katenstelle Forsthaus Wittland herleitet, die 1865 Wohnung des Forstaufsehers wurde.

Verlauf

  • 1910 | von Claus-Sinjen-Stra├če (Kronshagen) an

Geschichte

  • Angelegt Als Wittland
  • 1910 | erstmals aufgef├╝hrt
    Kieler Adre├čbuch Kiel 1910 /S. 465
  • 1965 | Neuer Verlauf: Die vom Skandinaviendamm in n├Ârdliche Richtung f├╝hrende, dann in die bisherige Stra├če Wittland einm├╝ndende und mit dieser in westlicher Richtung gleichlaufende neue Erschlie├čungsstra├če erh├Ąlt die Bezeichnung "Wittland".
    Ratsversammlung 20.05.1965 (Stra├čenbenennungsakte IV/ 6)
  • 1970 | Der westliche Teil der alten Linienf├╝hrung der Stra├če Wittland wird in "Am Forsthaus Wittland" umbebenannt.
    Ratsversammlung 24.09.1970 (Stra├čenbenennungsakte IV/ 6)

Straße im Stadtplan anzeigen

Zurück