Kieler Straßenlexikon

Am Forsthaus Wittland

Stadtteil: Hasseldieksdamm

Benannt nach dem "Forsthaus Wittland", welches seinen Namen von einer 1823 angelegten Katenstelle Forsthaus Wittland herleitet, die 1865 Wohnung des Forstaufsehers wurde.

Verlauf

  • 1910 | von Claus-Sinjen-Straße (Kronshagen) an

Geschichte

  • Angelegt Als Wittland
  • 1910 | erstmals aufgeführt
    Kieler Adreßbuch Kiel 1910 /S. 465
  • 1965 | Neuer Verlauf: Die vom Skandinaviendamm in nördliche Richtung führende, dann in die bisherige Straße Wittland einmündende und mit dieser in westlicher Richtung gleichlaufende neue Erschließungsstraße erhält die Bezeichnung "Wittland".
    Ratsversammlung 20.05.1965 (Straßenbenennungsakte IV/ 6)
  • 1970 | Der westliche Teil der alten Linienführung der Straße Wittland wird in "Am Forsthaus Wittland" umbebenannt.
    Ratsversammlung 24.09.1970 (Straßenbenennungsakte IV/ 6)

Straße im Stadtplan anzeigen

Zurück