Kieler Straßenlexikon

Bendixenstraße

Stadtteil: Wik

Siegfried Detlef Bendixen (25.11.1786 - 1864 in London) war zunächst Gehilfe des Italieners G. A. Pellicia bei der Ausstattung von Emkendorf. Weiterbildung in München, von wo er gegen 1810 die Kunst des Steindrucks in Norddeutschland einführte. Lehrtätigkeit in Hamburg, unter seinen Schülern:- K. Morgenstern und Louis Gurlitt. Bendixens Verdienste liegen besonders auf dem Gebiet der künstlerischen Lithographie und der Landschaftsmalerei. 1832 ging er nach London.

Verlauf

  • 1962 | vom Charles-Roß-Ring an

Geschichte

  • 1962 | Name in der Ratsversammlung festgelegt
    Ratsversammlung 01.06.1962 (Straßenbenennungsakte V/ 1)

Straße im Stadtplan anzeigen

Zurück