KulturForum

Das KulturForum in der Stadtgalerie Kiel bietet Veranstaltungen aller Sparten. Ein modern ausgestatteter Saal mit Bühne, Flügel und entsprechender Technik steht für Konzerte, Lesungen, Vorträge und Theateraufführungen zur Verfügung. Er bietet Platz für etwa 250 Besucher*innen.

Das Amt für Kultur und Weiterbildung bietet hier Auftrittsmöglichkeiten für Künstler*innen aus der Region sowie für national und international bekannte Solist*innen und Gruppen.

In Kooperation mit Kieler Auslandsgesellschaften, Buchhandlungen, Ämtern, Verbänden und Institutionen organisiert die Stadt zahlreiche Veranstaltungen.

 

 

Angesichts der aktuellen Situation kann nur eine reduzierte Platzzahl angeboten werden. Es wird daher gebeten, wenn möglich, den Vorverkauf zu nutzen.

Bei den kostenlosen Veranstaltungsangeboten bitte entweder telefonisch oder
schriftlich unter anmelden. 

Aufgrund der begrenzten Platzzahl bitten wir um Verständnis dafür, dass Kinder, die an den Veranstaltungen teilnehmen möchten, auch anzumelden sind.

Die Veranstaltungen werden unter Einhaltung der allgemein geltenden
Abstands- und Hygienestandards durchgeführt.
Die Zufuhr von Frischluft im Veranstaltungssaal ist gewährleistet.

Für folgende ausgefallene Veranstaltungen können wir Ihnen neue Termine anbieten:

  • 6., 7. & 11. November 2020 - DeichArt: Lenz (24. & 25. Oktober 2020)
  • 28. April 2021 - Linda Zervakis: "ETSIKIETSI" (21. Oktober 2020)
  • 9. Februar 2021 - Marc Friedrich und Matthias Weik: Der größte Crash aller Zeiten (29. März 2020)
  • 6. März 2021 - Wolfgang Kubicki: Sagen, was Sache ist! (19. März / 22. November 2020)
  • 3. April 2021 - Lisa Bassenge: Mothers (17. April 2020)
  • 19. Oktober 2021 - Gregor Gysi: Ein Leben ist zu wenig (12. Oktober 2020)
  • 12. November 2021 - Vincent Peirani & Émile Parisien (26. Oktober 2020)

    Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

Die Kieler Lesemöwen

Acht Personen sitzen an der Kieler Förde mit einer großen Möwe aus Pappmaché
Irgendwas mit Möwen, Foto: Henrich Robke

„Irgendwas mit Möwen“ ist die erste regelmäßige Lesebühne Schleswig-Holsteins aus der Poetry Slamszene.
Ab dem 1. Oktober sind sie wieder live auf der Bühne im KulturForum zu erleben - hier präsentieren sie das aktuelle Programm, das im Juli 2020 im KulturForum aufgezeichnet worden ist.


Lageplan des KulturForums

 Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Aus aktuellem Anlass:

Aufgrund der derzeitigen Infektionslage und zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus sind sämtliche Veranstaltungen des Kulturforums vorerst bis einschließlich 10. April  2020 abgesagt.
Aktuelle Informationen erhalten Sie unter kiel.de oder entnehmen Sie bitte unserer Programmübersicht.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bitte achten Sie aufgrund der aktuellen Infektionslage auf die jeweiligen Veranstaltungshinweise, ob ein Termin ersatzlos ausfällt oder ein neuer Veranstaltungstermin angeboten wird und die Karten ihre Gültigkeit behalten.

Vorverkauf

Karten können am Infotresen der Stadtgalerie Kiel während der Öffnungszeiten erworben werden.
An der Abendkasse ist eine Kartenzahlung nicht möglich.

Weitere Vorverkaufsstelle:

Tourist-Information Kiel
Andreas-Gayk-Straße 31
0431 6791024

Hier ist auch eine Onlinebuchung bis zu fünf Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Eine Kartenreservierung kann leider nicht erfolgen.

Karten online: kiel-souvenirs.de/Kulturforum


Das Programm im KulturForum

Veranstaltungsbild
Mittwoch, 21. Oktober 2020, 20 Uhr Linda Zervakis - DER TERMIN IST VERSCHOBEN

Neuer Termin: Mittwoch, 28. April 2021Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit oder können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. ...

Veranstaltungsbild
Samstag, 24. Oktober 2020, 20 Uhr Theater DeichArt zeigt: Lenz - FÄLLT AUS!

Der Termin muss krankheitsbedingt leider ausfallen.Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit und können für die ausgewiesenen Folgetermine genutzt werden. ...

Veranstaltungsbild
Sonntag, 25. Oktober 2020, 20 Uhr Theater DeichArt zeigt: Lenz - FÄLLT AUS!

Der Termin fällt krankheitsbedingt leider aus.Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit und können für die ausgewiesenen Folgetermine genutzt werden. ...

Veranstaltungsbild
Montag, 26. Oktober 2020, 20 Uhr Vincent Peirani & Émile Parisien - Neuer Termin am 12.11.21

Die Veranstaltung wird verschoben! ...

Veranstaltungsbild
Donnerstag, 29. Oktober 2020, 19 Uhr "Menschen wie andere auch" - Kurzfilm und Diskussion

Die Flucht aus Eritrea am Horn von Afrika ist lang und lebensbedrohlich. Deutschland bedeutet für diejenigen, die es bis hierher geschafft haben, vor allem Sicherheit und der Wunsch, ein „ganz ...

Veranstaltungsbild
Freitag, 30. Oktober 2020, 19 Uhr HITCH und ICH: Die Vögel

Die Veranstaltung ist ausverkauft! ...

Veranstaltungsbild
Samstag, 31. Oktober 2020, 19.30 Uhr Emil Nolde - Triumph der Farben - AUSVERKAUFT!

Es sind leider keine Karten mehr verfügbar - die Veranstaltung ist ausverkauft! ...

Veranstaltungsbild
Sonntag, 1. November 2020, 18 Uhr Emil Nolde - Triumph der Farben - AUSVERKAUFT!

Es sind leider keine Karten mehr verfügbar - die Veranstaltung ist ausverkauft!Dramatische Biographie von Rainer Hansen ...

Veranstaltungsbild
Montag, 2. November 2020, 20 Uhr Jazz STATT im CAFÉ im KulturForum

Heute: STATT-QUARTETT ...

Veranstaltungsbild
Dienstag, 3. November 2020, 19 Uhr Burghart Klaußner: "Vor dem Anfang"

Moderation: Dr. Wolfgang SandfuchsErsatztermin! ...

Veranstaltungsbild
Donnerstag, 5. November 2020, 20 Uhr Irgendwas mit Möwen - Die Kieler Slam-Lesebühne!

„Irgendwas mit Möwen“ ist die erste regelmäßige Lesebühne Schleswig-Holsteins aus der Poetry Slamszene. Dieses Format präsentiert Slampoetry, literarisches Kabarett, Kurzgeschichten und ...

Veranstaltungsbild
Freitag, 6. November 2020, 20 Uhr Theater DeichArt zeigt: Lenz

Weitere Termine: ...



Kontakt

Landeshauptstadt Kiel
Amt für Kultur und Weiterbildung
Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

0431 901-3400

Fax 0431 901-63484


Veranstaltungen

Leitung:
Judith Selck, 0431 901-3511

Mitarbeiter*innen:
Anna Hoppe, 0431 901-3404
Yvette Wilken, 0431 901-3404
Torge Gebhardt, 0431 901-3402

Öffentlichkeitsarbeit:
Carmen Kelbch, 0431 901-3975