museen am meer

Stadtmuseum
Warleberger Hof

 
Logo museen am meer

Das Stadtmuseum befindet sich im Warleberger Hof, dem ältesten noch erhaltenen Adelshof aus dem frühen 17. Jahrhundert.

Auf drei Etagen bietet das Museum seinen Besucher*innen ein eindrucksvolles Ambiente für abwechslungsreiche Sonderausstellungen zur Kieler Stadt- und Kulturgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts.

Das Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum präsentiert seine Bestände in zwei historischen Ausstellungsgebäuden: Im Warleberger Hof und in der historischen Fischhalle direkt an der Kieler Förde.

 

 

 

 
Aussenansicht
1/4
Mädchen vor einem Diorama mit historischer Stadtansicht
2/4
Museumsbesucherin vor zwei Gemälden
3/4
Musemsbesucher*innen in der Ausstellung
4/4
Highlights

Der historische Gewölbekeller mit Herdanlage und Zisterne ist Schauplatz der Dauerausstellung zur frühen Kieler Stadtgeschichte.

Originale Holzschnitzarbeiten von den Giebelseiten Kieler Renaissancehäuser finden sich dort ebenso wie ein eindrucksvolles Diorama des Stadtbildes aus dem 18. Jahrhundert sowie Silberschätze und Fayencen.

Öffnungszeiten & Eintritt

Dienstag - Sonntag 10 - 18 Uhr
Donnerstag 10 - 20 Uhr
Montag geschlossen


Eintritt frei



Veranstaltungsbild
Sonntag, 26. Januar, 11 Uhr Kinderprogramm - Kleine Baumeister gesucht!


Wolltet ihr nicht schon immer mal eure Ideen zur Kieler Stadtgestaltung und -verschönerung umsetzten? In Kiel wird überall gebaut und ihr könnt kleine Architekten mit bunten Fischer Tips sein, mit denen ihr eure Gebäude, Brücken, Türme oder andere tolle Bauwerke gest ...

Stadtmuseum Warleberger Hof

Veranstaltungsbild
Sonntag, 26. Januar, 11.30 Uhr "Aufbruch! Neue Bildungs- und Sozialpolitik im Kiel der Weimarer Republik"

Öffentliche Führung durch die Austellung
Im Rahmen der Ausstellung "Aufbruch! Neue Bildungs- und Sozialpolitik im Kiel der Weimarer Republik" bietet das Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum jeden Sonntag eine Führung durch die Ausstellung ...

Stadtmuseum Warleberger Hof

Veranstaltungsbild
Sonntag, 26. Januar, 15.30 Uhr "Die Holstenbrücke- Die Geschichte eines innerstädtischen Areals im Spannungsfeld der Kieler Stadtgestaltung von den Anfängen bis heute"

Öffentliche Führung durch die Ausstellung
Im Rahmen der Ausstellung "Die Holstenbrücke- Die Geschichte eines innerstädtischen Areals im Spannungsfeld der Kieler Stadtgestalt ...

Stadtmuseum Warleberger Hof

Veranstaltungsbild
Mittwoch, 29. Januar, 16.30 Uhr Themenführung - "Ein außergewöhnliches Bauprojekt: Der Kleine Kiel-Kanal".


Themenführung mit Udo Weißel, Abteilungsleitung Ingenieurbau (a.D.) und Gerald Krysta, Architekt und Stadtgestalter bei der LH Kiel, mit Schwerpunkt innerstädtische Stadtgestaltung. Anmeldungen unter Tel. 0431/ 901 3425 Eintritt 1 Euro ...

Stadtmuseum Warleberger Hof

Veranstaltungsbild
Donnerstag, 30. Januar, 18 Uhr Vortragsreihe - "Stadtgestaltung im Dialog" - mit Doris Grondke, Stadtbaurätin der Landeshauptstadt Kiel: Kieler Planungsansätze von 2017 bis heute.


Unter dem Motto „Stadtgestaltung im Dialog“ veranstaltet das Stadtmuseum eine kleine Vortragsreihe mit der derzeitigen Stadtbaurätin und ehemaligen Kieler Stadtb ...

Stadtmuseum Warleberger Hof

Veranstaltungsbild
Sonntag, 2. Februar, 15.30 Uhr "Die Holstenbrücke- Die Geschichte eines innerstädtischen Areals im Spannungsfeld der Kieler Stadtgestaltung von den Anfängen bis heute"

Öffentliche Führung durch die Ausstellung
Im Rahmen der Ausstellung "Die Holstenbrücke- Die Geschichte eines innerstädtischen Areals im Spannungsfeld der Kieler Stadtgestalt ...

Stadtmuseum Warleberger Hof

Veranstaltungsbild
Mittwoch, 5. Februar, 9.30 Uhr "Kultur, Croissants & Konfitüre" im Stadtmuseum und im Lüneburg - Haus genießen!

Kombi-Führung Lüneburg-Haus und Stadtmuseum Warleberger Hof inklusive Frühstück.
Nach einem morgendlichen Kultur– Frühstück im Lüneburg-Haus, bieten wir „kulturhungrigen“ Besucherinnen und Besuchern nach einem ausgiebige ...

Stadtmuseum Warleberger Hof

Veranstaltungsbild
Donnerstag, 6. Februar, 16.30 Uhr Kostümführung - "Wasser, Bier und Piepenböme"

mit der Museumspädagogin Johanna Flügge
Die Brauersfrau Oda berichtet auf humorvolle Weise allerlei Wissenswertes über das Leben im Mittelalter. Warum Bier sich im Gegensatz zum Wasser einer so großen Beliebtheit erfreute, wie das Wasser in die Stadt gelangte und ...

Stadtmuseum Warleberger Hof