Das Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum

Einleitung und weiterführende Links

Das Kieler Stadt- und Schifffahrts­museum lädt an fünf Standorten ein zu einer Reise in die Geschichte der Fördestadt.

In Kiels Geschichte gibt es viel zu entdecken. Nicht zuletzt war die Stadt wichtiger Marine- und Werftenstandort, alter Handels- und Fischereihafen und 1918 Schauplatz des Matrosen-aufstandes. Heute ist Kiel bekannt als internationales Zentrum des Segelsports sowie Fähr- und Kreuzfahrthafen.

Schiffahrtsmuseum am Dienstag geschlossen

Leider muss aus Krankheitsgründen das Schifffahrtsmuseum Fischhalle, Wall 65, am Dienstag, 14. November geschlossen bleiben.

 
 
Signet des Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseums

Wir sind für Sie da

0431 901-3425 oder 
0431 901-3428 

Unsere Museen sind Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr für Sie geöffnet. Das Industriemuseum Howaldtsche Metallgießerei und die Museumsbrücke öffnen für Sie in der Sommersaison. 

Folgen Sie uns


Fünf Schauplätze – ein Museum


Ausstellungen