Watercoloured Borderlines Tour

Im Archiv - Veranstaltung vom 24. März 2017

KulturForum

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

Foto: Alte Eule Photography

An einem alten Flügel in einem verlebten Club in Manhattan, singt eine junge Hamburgerin, wo einst Soulgrößen wie Donny Hathaway oder Marvin Gaye den Club zum Kochen brachten. Der Club "The Bitter End" ist ihr persönlicher Start.
Zurück in der Heimat formt Sie ihre eigene Band, schreibt an groovigen Arrangements, schult ihre markant soulige Stimme und bereitet ihre erste Albumveröffentlichung vor.

"Ihr von Soul und Sixties R’n’B beeinflusster Sound besitzt inzwischen ungeheure Wucht, doch immer wieder findet sie auch zu fragilen, leisen Klängen." (Die WELT)

"Den Soul von Donny Hathaway, den Charme einer Audrey Hepburn, aber auch das Abgründige von Amy Winehouse und die Stärke einer Adele." (Hamburger Abendblatt)

Miu hat diese Extraportion Soul in sich, die Sie fraglos zu einer Entdeckung macht.

Besetzung: Miu (Vocals), Arne Vogeler (Guitar), Daniel Otte (Bass), Nando Schäfer (Drums), Joscha Farrie (Rhodes)

Eintritt: Vvk 16,50 Euro / AK 17 Euro

Vorverkaufsstellen:
- Infotresen Stadtgalerie Kiel/KulturForum, Andreas Gayk Str. 31, T. 0431-901-3400
- Tourist-Information Kiel - hier auch Onlinebestellung bis 5 Tage vor Veranstaltungstermin möglich

Links

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel