Milliarden Sonnen - eine Reise durch die Galaxis

Haben Sie sich schon mal gefragt, wie die Entfernung der Sterne gemessen wird? Erfahren Sie mit phänomenalen Bildern mehr über die Vielfalt und Größe unserer Heimatgalaxie.

Im Archiv - Veranstaltung vom 15. Februar 2020

Mediendom der Fachhochschule Kiel

Sokratesplatz 6, 24149 Kiel


Mehr Infos

Nicht nur die Größe des Weltalls, auch die Vielfalt in unserer Heimatgalaxie ist atemberaubend. Helle Sterne sind entweder nah oder riesengroß, manche brennen heiß und blau, andere glimmen nur noch rötlich. Ein gigantischer Zoo von Objekten begegnet dem Reisenden, wenn er sich ins Weltall hinausdenkt: Nebelschwaden aus Gas und Staub, die sich verdichten und neuen Sternen Leben einhauchen. Prächtige Sternenhaufen. Dunkelwolken. Fontänen aus heißem Gas und interstellare Flocken aus Sternenstaub. Begleiten Sie uns mit phänomenalen Bildern in die Welt der Sterne. Die Produktion der Europäischen Weltraumagentur ESA erzählt, wie der Mensch die Distanz zu den Sternen entschlüsselt und so den Geheimnissen des Weltalls auf die Spur kommt in innovativem 3D Audio!

Links


Veranstalter

Mediendom der Fachhochschule Kiel


Altersempfehlung:

Ab 12 Jahre

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Fachhochschule Kiel / ZKW
Christian Hempe