Un air de Barbara: Konzert mit Claire Danjou

Im Archiv - Veranstaltung vom 27. September 2017

KulturForum

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

Die Interpretin Claire Danjou lässt uns in die Welt der französischen Sängerin Barbara eintauchen.
Zwischen Humor und Melancholie gleitend, nimmt sich die Französin Claire Danjou der Aufgabe an, Barbaras Texte und Melodien, die noch viele im Ohr haben, durch ihre leidenschaftliche Stimme wieder aufleben zu lassen. Sie bietet eine energische und authentische Interpretation an, die am Flügel begleitet wird.
Seit 2010 tritt Claire Danjou auch in Deutschland auf. Ihr Konzert „Un air de Barbara“ („Es klingt wie Barbara“), auch für das deutsche Publikum gestaltet, ist eine Hommage an die große Künstlerin und lässt die unvergesslichen Stücke der „grande dame en noir“ neu entdecken, mit einem Streifzug durch ihr Leben.

Zu Ehren dieser Künstlerin, die vor genau 20 Jahren verstorben ist, werden 2017 in Frankreich zahlreiche Events ausgerichtet, darunter insbesondere musikalische Veranstaltungen wie das Konzert im Théâtre des Champs-Elysées in Februar. Zudem werden ihrem Wirken auch ein Film, Dokumentationen und Fernsehsendungen gewidmet, ebenso CDs und eine Ausstellung in Paris. Sogar ein Ballett ist für diesen Anlass inszeniert worden.

Veranstalter: Deutsch-Französische Gesellschaft Schleswig-Holstein

Eintritt: Vvk 14,30 Euro / AK 15 Euro. Für DFG Mitglieder frei

Vorverkaufsstellen:

Infotresen Stadtgalerie Kiel/KulturForum, Andreas-Gayk-Str. 31, T. 0431-901-3400
Kartenreservierungen für die Abendkasse sind möglich. Die Karten müssen eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden, da sie sonst in den freien Verkauf gehen. Es gilt der Preis der Abendkasse.

Tourist-Information Kiel - hier auch Onlinebestellung bis 5 Tage vor Veranstaltungstermin möglich

(Links siehe unten)


Links

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel