Tante Salzmanns Improshow

Beim Kieler Improvisationstheater Tante Salzmann weiß man nie, was der Abend so bringen wird.

Im Archiv - Veranstaltung vom 14. Dezember 2017

KulturForum

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

Die Auftritte des Ensembles, das in diesem Jahr sein 20-jähriges Bühnenjubiläum feiert, sind ein Zusammenspiel aus Spontaneität, profunder ad hoc-Dramaturgie und feinnervigem Kontakt zum Publikum. Das hat die Fäden in der Hand, bestimmt Ort, Personen oder Genre, entscheidet sich für die griechische Tragödie, den furiosen Western oder doch lieber die Komödie im Shakespearschen Stil.

Aus dem Moment heraus entstehen aus den Publikumsvorgaben Minidramen, kurios, oft urkomisch, mit irrwitzigen Wendungen und herzerwärmenden Liedern. Spontanes Theater mit viel Musik und Lachmuskeltraining.

Veranstalter: Tante Salzmann

Eintritt: Vvk 12,10 Euro / AK 14 Euro, erm. 10 Euro (nur AK)

Vorverkaufsstellen:

Infotresen Stadtgalerie Kiel/KulturForum, Andreas Gayk Straße 31, Telefon 0431 / 901-3400
Kartenreservierungen für die Abendkasse sind möglich. Die Karten müssen 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden, da sie sonst in den freien Verkauf gehen. Es gilt der Preis der Abendkasse.

Tourist-Information Kiel - hier auch Onlinebestellung bis 5 Tage vor Veranstaltungstermin möglich

(Links siehe unten)

Links

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel