Renate Bergmann: Mit dem Rollator durch die Republik - Wer erbt, muss auch gießen

Im Archiv - Veranstaltung vom 22. Januar 2018

KulturForum

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

Renate Bergmann, wohnhaft in Berlin, Trümmerfrau, Reichsbahnerin, Haushaltsprofi und vierfach verwitwet.
Die Herren liegen auf vier verschiedenen Friedhöfen in Berlin und die Grabpflege erfordert viele logistische Anstrengungen.

Sie hat eine 50-jährige Tochter, die im Sauerland wohnt und das genaue Gegenteil von ihr ist: esoterisch und „Weganerin“. Konventionen werden von Renate hochgehalten.

Nachdem sie von ihrem Großneffen ein „Händi“ bekommen hat, entdeckt sie als Online-Omi die Welt von „Fäßbock“, „Twitter“ & Co. Sie tippt ihre Geschichten in einen „Klappcomputer“ und erobert nun die analoge Welt der Bücher.

Torsten Rohdes Twitter-Account @RenateBergmann, das vom Leben einer online-Omi erzählt, entwickelte sich zum Internet-Phänomen.

Nachdem die Fangemeinde schnell wuchs, veröffentlichte sie 2014 mit „Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker. Eine Online-Omi sagt, wie’s ist“ ihr erstes Buch. Das schaffte es auf Anhieb in die Spiegel-Bestsellerliste und wurde sogar ins Koreanische übersetzt. Seitdem hat sie im Rowohlt Verlag mehrere, ebenfalls erfolgreiche Taschenbücher veröffentlicht.

Ein Abend mit dem Autor Thorsten Rhode und der Schauspielerin Anke Siefken.

Veranstalter: Andrea Jung Entertainment

Eintritt: Vvk 19 Euro zzgl. Vvk-Geb. / AK 23 Euro

Vorverkaufsstellen:

Infotresen Stadtgalerie Kiel/KulturForum, Andreas Gayk Straße 31, Telefon 0431 / 901-3400

Kartenreservierungen für die Abendkasse sind möglich. Die Karten müssen 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden, da sie sonst in den freien Verkauf gehen. Es gilt der Preis der Abendkasse.

Konzertkasse Streiber, Holstenstraße 88 – 90, Telefon 0431 / 91416, www.streiber-kiel.de

Tourist-Information Kiel - hier auch Onlinebestellung bis 5 Tage vor Veranstaltungstermin möglich

(Links: siehe unten)

Links

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel