KulturForum

Ulf Meyer & Martin Wind

CD-Vorstellung „Licorice & Beer“

Im Archiv - Veranstaltung vom 14. März 2018

KulturForum

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

Ein Jahr nach ihrer bei Rainer Haarmanns exclusiven Vinyl-Label Edition Longplay erschienenen LP „Fuglsang“ und fünf Jahre nach ihrer letzten bei Laika heraus-gebrachten Live-CD „Live at Orpheus Theater“ wollen Ulf Meyer (Gitarre) und Martin Wind (Kontrabass) Material ihrer neuen – ebenfalls bei Laika Records erscheinenden – CD „Licorice & Beer“ vorstellen.

Neben den für dieses Duo üblichen Jazz-Klassikern wie „After You´ve Gone“ sowie lyrischen Eigenkompositionen gehören diesmal Klassiker der anderen Art zu ihrem Repertoire: sie wollten immer schon etwas von den Beatles und etwas aus der Singer/Songwriter – Ecke spielen, und so gibt es Adaptionen z.B. von „Blackbird“ oder Joni Mitchell´s „Big Yellow Taxi“ zu hören. Auch Deep Purple müssen für eine Interpretation herhalten...

Betreten diese beiden Virtuosen gemeinsam die Bühne, kann sich das Publikum sicher sein: was ihm geboten wird, ist Jazz auf höchstem Niveau. Der Gitarrist Ulf Meyer und Kontrabassist Martin Wind, der mit dem Kulturförderpreis des Landes ausgezeichnet worden ist, schaffen es mit nur wenigen Akkorden, eine unvergleichlich relaxte Stimmung zu erzeugen.

Veranstalter: Martin Wind

Eintritt: Vvk 17,60 Euro / AK 20 Euro


Vorverkaufsstellen:

Infotresen Stadtgalerie Kiel/KulturForum, Andreas-Gayk-Str. 31, T. 0431 / 901 3400
Kartenreservierungen für die Abendkasse sind möglich. Die Karten müssen eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden, da sie sonst in den freien Verkauf gehen. Es gilt der Preis der Abendkasse.

Tourist-Information Kiel, T. 0431 / 679100 - hier auch Onlinebestellung bis 5 Tage vor Veranstaltungstermin möglich

(Links siehe unten)

Links

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel
Kiel Kulturforum