Kinolino: RICO, OSKAR UND DIE TIEFERSCHATTEN

Stadtgalerie Kiel EXTRA:
Kinolino – Kulturelles KinderKino Kiel
RICO, OSKAR UND DIE TIEFERSCHATTEN

Im Archiv - Veranstaltung vom 10. Februar 2019

KulturForum in der Stadtgalerie

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

Deutschland 2014, Regie: Neele Leana Vollmer, Literaturverfilmung,
96 Minuten, Farbe, FBW: "besonders wertvoll"
Empfohlen ab 8 Jahre

Rico nennt sich „tiefbegabt“ und lebt mit seiner Mutter Tanja in Berlin.
Er freundet sich mit dem hochbegabten Oskar an. Gemeinsam verbringen sie ihre Freizeit damit, auf Verbrecherjagd zu gehen, um den berüchtigten Entführer „Mister 2000“ aufzuspüren. Doch eines Tages ist auch Oskar verschwunden und Rico muss allen Mut und Kräfte mobilisieren seinen verschollenen Freund wieder zu finden.
Der Film basiert auf der Buchreihe von Andreas Steinhöfel und lief auch mit großem Erfolg auf Filmfestivals und im Kino.

Anschließend: Wir suchen gemeinsam nach interessanten Fundstücken, die ungewöhnliche Geschichten erzählen können, machen uns ein Bild von der Nachbarschaft, erproben einen Freundschaftstest und gehen der Angst vor Tieferschatten nach. Zu Gast ist Regine Jabin aus Berlin.

Eintritt: Kinder 3 Euro, Erwachsene 4 Euro

Die Karten sind direkt am Einlass erhältlich.

Links

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel