Museumsnacht 2018: Programm Stadtgalerie

Im Archiv - Veranstaltung vom 31. August 2018

Stadtgalerie Kiel

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

Museen, Galerien und kulturelle Institutionen überraschen mit besonderen Ausstellungen, fachkundigen, Führungen, spannenden Vorträgen, Aktionen zum Staunen und Mitmachen, Live-Musik und allerlei kulinarischen Köstlichkeiten. Die Museumsnacht ist der traditionelle Höhepunkt und Abschluss des Kieler Kultursommers. Sie bietet Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern eine gute Gelegenheit, die Kieler Museumslandschaft zu erobern.

Die Palette reicht 2018 wieder von A wie Antikensammlung bis Z wie Zoologisches Museum. Zahlreiche Einrichtungen halten besondere Angebote für die ganze Familie bereit.

Programm in der Stadtgalerie:

Ausstellung

Montevideo. Annette & Erasmus Schröter


Stündlich 19.30 Uhr bis 23.30 Uhr

Führungen durch die Ausstellung


19 Uhr bis 23 Uhr

Prima Kunst zeigt im Container eine Ausstellung von Clemens Böckmann

Von zu
(e)in Jahr(en)


Stündlich 20 Uhr bis 22 Uhr

Performance von Studio 18

Everything that can be learned on a ladder.
Performance, 30 min.


Stündlich 20 Uhr bis 22 Uhr

Jutta Hagemann liest ausgewählte Text zu den Arbeiten von Annette und Erasmus Schröter.


19 Uhr bis 23 Uhr

Auf die Linie kommt es an!
Von der zeichnerischen Kontur zum Papierschnitt: Kunstaktionen der vhs-Kunstschule unter Anleitung von Uschi Koch und Elke Schmidtpeter.

19.00 bis 23.00 Uhr Papierschnitt

20.30 bis 21.00 Uhr Aktzeichnen bei Ehmsen
21.30 bis 22.00 Uhr Aktzeichnen bei Ehmsen
22.30 bis 23.00 Uhr Aktzeichnen bei Ehmsen


23 Uhr

DJ Benno Zucker präsentiert zum Ausklang der Museumsnacht ein sehr tanzbares All-Styles-Set.

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel