Roland Jankowsky - "Wenn Overbeck (wieder)kommt..."

Roland Jankowsky mit neuen schräg-kriminellen Shortstories.

Im Archiv - Veranstaltung vom 29. September 2018

KulturForum

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

Seit über 20 Jahren spielt er in der beliebten ZDF-Krimireihe Wilsberg den etwas speziellen Kommissar Overbeck, dessen Weg hauptsächlich von Fettnäpfchen gepflastert ist. Seine Rolle hat inzwischen Kultstatus.

Roland Jankowsky, der Schauspieler hinter Overbeck, ist neben den Dreharbeiten seit einigen Jahren sehr erfolgreich mit seinen Krimilesungen auf Tour. Hier pflastern weniger die Fettnäpfchen, sondern vermehrt Leichen seinen Weg. Nicht nur das Kieler Publikum fühlte sich 2016 von Jankowsky bestens unterhalten. Im gleichen Jahr wählten die Zuschauer der Eifel-Kulturtage Jankowsky mit seiner Krimilesung zum Gewinner des Publikumspreises „Goldene Berta“.

Alle Kurzgeschichten sind gekennzeichnet durch überraschende Wendungen, Wortwitz, groteske Situationen und enden unerwartet. Jankowsky ist ein exzellenter Vorleser.

Veranstalter: Roland Jankowsky

Eintritt: Vvk 18,70 Euro / AK 20 Euro

Vorverkaufsstellen:

Infotresen Stadtgalerie Kiel/KulturForum, Andreas-Gayk-Str. 31, T. 0431 / 901 3400
Kartenreservierungen für die Abendkasse sind möglich. Die Karten müssen eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden, da sie sonst in den freien Verkauf gehen. Es gilt der Preis der Abendkasse.

Tourist-Information Kiel, T. 0431 / 679100 - hier auch Onlinebestellung bis 5 Tage vor Veranstaltungstermin möglich

(Links siehe unten)

Links

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel