Improvisationstheater Szenenexpress

Bilder mal wilder! - Szenenexpress lässt Gemälde erzählen

Im Archiv - Veranstaltung vom 7. Oktober 2018

KulturForum

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

Für den Auftritt haben sich die Akteure des Szenenexpress mit dem Format “Bilder mal wilder!” eine besondere Spielformen vorgenommen. Das Ensemble erweckt in verschiedenen Varianten Gemälde zum Leben und spielt die “wahren Geschichten” hinter der Leinwand. Die dazu nötigen Kunstwerke werden von der Stadtbilderei zur Verfügung gestellt. Das Publikum wählt Gemälde aus, und sorgt mit Ideen zum Bild für den nötigen Spielstoff.
Der vor vierzehn Jahren gegründete Szenenexpress hat sich im Norden als feste Größe des Improvisationstheaters etabliert. Auf Zuruf des Publikums entfalten die Schauspielenden Szenen ganz ohne Script. Aus dem Moment heraus entstehen wunderliche Geschichten.

Veranstalter: Szenenexpress

Eintritt: Vvk 11 Euro / AK 12 Euro, 9 Euro ermäßigt

Vorverkaufsstellen:

Infotresen Stadtgalerie Kiel/KulturForum, Andreas-Gayk-Str. 31, T. 0431 / 901 3400
Kartenreservierungen für die Abendkasse sind möglich. Die Karten müssen eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden, da sie sonst in den freien Verkauf gehen. Es gilt der Preis der Abendkasse.

Tourist-Information Kiel, T. 0431 / 679100 - hier auch Onlinebestellung bis 5 Tage vor Veranstaltungstermin möglich

(Links siehe unten)

Links

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel