OPERATION GRAND SLAM - The cinematic sound orchestra.

Im Archiv - Veranstaltung vom 12. Oktober 2018

KulturForum

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

Das Hamburger Large Ensemble ist ein großformatiges Soundkollektiv der Schlagzeugerin Christin Neddens und des Bassposaunisten und Arrangeurs Sebastian Hoffmann und vereint Musiker der Jan Delay Band, dem Fetten Brot, Anna Depenbusch und der NDR Big Band. Mit der Liebe der beiden Band-Protagonisten zum Jazz-Rock der 60er und 70er Jahre bringen sie die bunten zwei Jahrzehnte mit in die Moderne und nehmen die Zuhörer in einer wilden Rhapsodie mit auf musikalische Reisen. Das Ergebnis ist programmatisch ausgewählte Filmmusik Lalo Schifrins, Quincy Jones oder Ennio Morricones (u.a.) und Eigenkompositionen in einer Verschmelzung von virtuoser Jazz-Improvisation, stoisch-groovenden Funk -und punchigen Rockelementen. Die Band vereint verschiedene Musikgenres und begeisterte auf ihrer Clubtour im Winter 2016 und diversen Festivals (u.a. Open Jazz Festival 2016, Elbjazz Festival 2017) ein stilistisch breitgefächertes Publikum. Mit avantgardistischer Komplexität und energetischer Improvisation lässt das Ensemble es dem Jazzliebhaber an nichts fehlen, lädt gleichzeitig mit treibenden Beats des Funks und Rocks Groove-Liebhaber zum Tanzen ein und begeistert letztlich mit einer authentischen Retrospektive der 60er und 70er Jahre Cineasten und Vintage-Schwärmer. Die Band wird es ab Herbst 2018 auf CD und Single-Vinyl zu hören geben.

tp: Michael Leuschner, Philipp Kacza, Claas Überschär, Gunnar Kockjoy, trb: Johnny Johnson, Lisa Stick, Sebastian Hoffman, reed: tba, synth./rhodes: Martin Hornung, e-g: Sandra Hempel, e-bass: Oliver Karstens, dr: Christin Neddens.

Eintritt: Vvk 13,20 Euro / 16 Euro

Vorverkaufsstellen:

Infotresen Stadtgalerie Kiel/KulturForum, Andreas-Gayk-Str. 31, T. 0431 / 901 3400
Kartenreservierungen für die Abendkasse sind möglich. Die Karten müssen eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden, da sie sonst in den freien Verkauf gehen. Es gilt der Preis der Abendkasse.

Tourist-Information Kiel, T. 0431 / 679100 - hier auch Onlinebestellung bis 5 Tage vor Veranstaltungstermin möglich

(Links siehe unten)

Links

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel