Lesung Carmen Korn – Die "Jahrhundert-Trilogie" über Frauenschicksale im Deutschland des 20. Jahrhunderts

Carmen Korn stellt ihre jetzt mit "Zeitenwende" abgeschlossene Hamburger Trilogie um vier Frauen im Deutschland des 20. Jahrhunderts vor

Im Archiv - Veranstaltung vom 12. Februar 2019

Literaturhaus Schleswig-Holstein

Schwanenweg 13, 24105 Kiel


Mehr Infos

Die Hamburger Autorin und Journalistin Carmen Korn (*1952) stellte 2018 mit der Veröffentlichung des Romans „Zeitenwende“ ihre „Jahrhundert-Trilogie“ fertig. Nach „Töchter einer neuen Zeit“ und „Zeiten des Aufbruchs“, sind aus den um 1900 geborenen vier Freundinnen mittlerweile Großmütter geworden. Es ist der gelungene Abschluss eines ereignisreichen Jahrhunderts und einer bewegenden Geschichte. Die Familien der Protagonistinnen haben sich um zwei Generationen erweitert, dies führt nicht nur zu Momenten des Glücks, sondern beherbergt auch Konfliktpotenzial, als eine der Töchter droht sich zu radikalisieren. Vom Deutschen Herbst über die Wiedervereinigung bis zur Jahrtausendwende – anhand der vier Familien aus Uhlenhorst erzählt Bestsellerautorin Carmen Korn ein Jahrhundert bewegter und bewegender deutscher Geschichte.

Eintritt 8,- / 5,- €

Veranstalter: Literaturhaus S-H


Veranstalter

Literaturhaus Schleswig-Holstein e.V.

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Literaturhaus Schleswig-Holstein e.V.
Team Literaturhaus