SOLEA - fällt leider aus!

Im Archiv - Veranstaltung vom 5. April 2019

KulturForum

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

Markus Horn (piano)
Lars Hansen (bass)
Heinz Lichius (drums)

Mit „New To Old“ beweisen die drei Musiker von Solea eindrucksvoll, dass es zwischen Jazz, Pop, Kammermusik und Avantgarde keine Trennlinie geben muss.
Kommunikation und Vitalität zum einen, musikalische Tiefgründigkeit und Intensität zum anderen charakterisieren den Sound dieses Trios, das seine Wurzeln im zeitgenössischen europäischen Jazz hat. Wer in der Vielzahl von Trios in der Jazz-Landschaft nicht versanden will, braucht Alleinstellungsmerkmale. Beim Sound etwa, den Hansen durch den konsequenten Einsatz seines E-Basses wesentlich mitprägt.
Im Gegensatz zu vielen anderen Jazztrios, ist der Sound von Solea deutlich europäischer orientiert. Horn, Hansen und Lichius sind äußerst melodische Improvisatoren, die sich Zeit nehmen, ihre Geschichten zu erzählen.
„Lyrische oder schnellere, vielschichtige Melodien mit intelligenter kompositorischer Struktur – das Trio präsentierte dem Publikum in Musik gegossene Gefühle und Gedanken. Musterbeispiele der zeitgenössischen deutschen Jazz Szene.“ MySOUND

„Lyrische Balladen spielen Solea genauso fesselnd wie lebhaft fließenden Swing. Damit stehen die Hannoveraner sicher in vorderster Reihe bundesdeutscher Jazz-Trios.“ Schädelspalter

Veranstalter: Solea

Eintritt: Vvk 13,20 Euro / AK 14 Euro

Vorverkaufsstellen:

Infotresen Stadtgalerie Kiel/KulturForum, T. 0431 / 901 3400
Andreas-Gayk-Str. 31, 24103 Kiel
Kartenreservierungen sind generell nicht möglich.

Tourist-Information Kiel, T. 0431 / 679100
Onlinebestellungen sind bis 5 Tage vor Veranstaltungstermin möglich.
Kartenreservierungen sind bei der Tourist-Information Kiel generell nicht möglich.

(Links siehe unten)

Links

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel