Figurentheater Blauer Mond präsentiert: Hund, Krähe und Käse gehen in die Welt

Ein Stück über die Kostbarkeit der Unperfekten
für Kinder von 4- 9 Jahren

Im Archiv - Veranstaltung vom 25. November 2019

KulturForum

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

von und mit Claudia de Boer
mit Musik von Bardo Henning

gefördert vom Kulturamt Steglitz-Zehlendorf/ Berlin

Der blinde Hund Carl und die flügellahme Krähe Henk machen sich gemeinsam auf den Weg, um ihr Glück zu finden. Als sie in einem Dorf hören, dass die kleine Prinzessin sich sehnlichst einen Hund wünscht, lotst die Krähe den Hund Carl zum Königsschloss, voller Hoffnung, dort für beide ein neues Zuhause zu finden.
Endlich am Schloss angekommen, werden sie sofort von der Schlosswache verjagt und mit Müll beworfen, unter anderem mit einem alten, ziemlich stinkenden Käse.
Von dem Käse erfahren Carl und Henk, dass die Königin der Prinzessin nicht erlaubt, einen Hund zu haben. Sie verbannt all das aus dem Schloss, was ein bisschen schmutzig ist und was ein bisschen riecht.
Der Käse macht sich große Sorgen um die Prinzessin, da sie seit einiger Zeit immer wieder in Ohnmacht fällt. Nun liegt sie schon seit 9 Tagen in tiefer Ohnmacht. Kein Arzt konnte bisher helfen, auch die köstlichsten Wohlgerüche nicht, die die Königin aus allen Ländern hat herbeischaffen lassen.
Ob unsere drei die Prinzessin retten können und warum sie am Ende der Geschichte als Helden ins Königsschloss einziehen, das wird die spannende Inszenierung zeigen.

Spiel: Claudia de Boer
Idee, Buch, Regie, Puppen u. Bühnenbild: Claudia de Boer
Musikkomposition, Klavier, Mundharmonika: Bardo Henning Blues-Mundharmonika: Peter Koglin
Schattenfiguren, Schattenkulissen, Schloss: Georg Jenisch
Figurenkostümbild: Anette Stichnoth
Aufnahme und Sounddesign: Carlo Grippa

Foto: Annett Melzer

„Spannend und liebevoll inszeniert.“ (Allgemeine Zeitung Mainz)

Eintritt für Gruppen: Kinder 4 Euro / Erwachsene 6 Euro

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel