Prima Kunst Container an der Stadtgalerie Kiel

Markus Seibel - Europas Herbst/Europe’s Fall – seit 2012 (ongoing)

Freitag, 23. April 2021, 10 Uhr bis 17 Uhr

Stadtgalerie Kiel

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

Die Internationale Organisation für Migration (IOM) dokumentiert seit 2014 die Zahl der Menschen, die während ihrer Migration sterben. Seitdem sind weltweit mehr als 33.200 „Flüchtlinge“ durch die Umstände ihrer Migration zu Tode gekommen, davon mehr als 20.000 an den Grenzen Europas. Das macht die „Mauern“ der „Festung Europa“ zu den tödlichsten Grenzen der Welt.

Auf meinen Reisen an die Transitorte, kartographisch bestimmte Landesgrenzen, erlebte ich Hoffnung, Scheitern und den starken Willen nie aufzugeben. Immer wieder stellten mir Menschen Fragen nach einem besseren und sichereren Leben und wo dieses am besten für sie möglich wäre.

Aber was bedeutet dieses Europa und die Flucht für sie? Was ist ihre Geschichte und wie ist sie nach unserer Begegnung verlaufen?

Was macht Europa zu einer solchen Festung und vor allem — was macht diese „Festung Europa“ mit uns?

MARKUS SEIBEL

Abb: Markus Seibel, Tabanovce, aus der Arbeit "Europas Herbst / Europe´s Fall", 2021

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Weitere Termine
Quelle

Landeshauptstadt Kiel
Kiel Stadtgalerie