Nighthawks

Samstag, 3. September 2022, 20 Uhr bis 22 Uhr

Tickets verfügbar

KulturForum

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

Next to the Roxy

Mit dem neuen Live-Album "Next to the Roxy" beschwören die Nighthawks ein Bild aus vergangenen Tagen. Köln hatte einst ein Kino, welches Dal Martino und Reiner Winterschladen schlicht Roxy nannten. Es passte thematisch, als auch örtlich in den nächtlichen Plan der zwei Musiker. Das Rattern der Filmspulen begleitete die zwei Nachtfalken zu der an das Kino angrenzenden Bar, wo man sich bei einem Getränk über cineastische Parameter wie Farbe, Bewegung und Licht austauschte. Derart angeregt wurde anschließend die Studiotür geöffnet. Das Filmische hallt seit diesen Tagen im Schaffen der Nighthawks nach und ist prägend für ihr musikalisches Werk geworden.
Nach all den fulminanten und nahezu ausverkauften Konzerten in den letzten Jahren, kommt die fünfköpfige Electro-Jazz Formation nun erneut in das KulturForum. Im Gepäck das neue Album "Next to the Roxy"! Eine schöne Hommage an kräftige Melodien und satte Bässe, eine Reise durch viele imaginäre Filme, die noch gedreht werden sollten. Ein kreativer Ausflug, der vor allem das Publikum als Mitreisende mitnimmt. Ob Terminals, Bahnhöfe, Gleise oder Schotterpisten - Next to the Roxy ist eine pulsierende musikalische Reise, die den Stillstand meidet.

Veranstalter: Herzog Records

Eintritt: Vvk 22 Euro / AK 23 Euro

Vorverkaufsstellen:

Infotresen Stadtgalerie Kiel/KulturForum, T. 0431 / 901 3400
Andreas-Gayk-Str. 31, 24103 Kiel
Kartenreservierungen sind generell nicht möglich.

Welcome Center Kieler Förde, T. 0431 / 679100
Stresemannpl. 1-3, 24103 Kiel
Onlinebestellungen sind bis 5 Tage vor Veranstaltungstermin möglich.
Kartenreservierungen sind beim Welcome Center Kieler Förde generell nicht möglich.

(Links siehe unten)

Links

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel