Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer

Familienoper in deutscher Sprache
nach dem gleichnamigen Buch von Michael Ende

Im Archiv - Veranstaltung vom 15. Oktober 2021

Opernhaus

Rathausplatz 4, 24103 Kiel


Mehr Infos

Bitte beachten Sie, dass Sie bei dieser Vorstellung drei oder mehr zusammenhängende Plätze nur telefonisch oder an den Theaterkassen vor Ort buchen können! Der Hinweis "Ausverkauft" ist daher nicht auf drei oder mehr zusammenhängende Plätze bezogen.

Weil die Insel Lummerland mit ihren zwei Bergen für vier Bewohner samt König zu klein geworden ist, ziehen Lukas und das Waisenkind Jim mit der Lokomotive Emma notgedrungen in die weite Welt. Auf ihrer wundersamen Reise entdecken sie neue fremde Länder, trotzen gemeinsam vielen Gefahren und retten am Ende die Prinzessin Li Si aus den Fängen der Drachendame Frau Mahlzahn. Um viele Erfahrungen reicher und mit einer zweiten kleinen Insel im Schlepptau kehren alle gemeinsam zurück in ihre Heimat: »In Lummerland, in Lummerland, ist jeder Kummer unbekannt!«

Wer kennt sie nicht, die Insel mit zwei Bergen? Nach dem Erfolg des »Dschungelbuchs« kommen nun weitere beliebte Helden der (Kinder-)Literatur auf die Kieler Opernbühne! In fantasiereichen Bildern, farbigen Orchesterklängen und mal mitreißend-beschwingten, mal träumerisch-verzauberten Musiknummern erzählt das Erfolgsduo Elena Kats-Chernin und Susanne F. Wolf Michael Endes bekannte und beliebte Geschichte um Jim Knopf und seine Abenteuer mit Lukas, dem Lokomotivführer sowie dessen Lokomotive Emma. Eine Geschichte über Freundschaft und den Umgang mit Fremdem, die auch nach über 60 Jahren nichts von ihrer Aktualität verloren hat.

Premiere 15. Oktober 2021

Aktuell disponieren wir die Spieltermine monatlich, sie werden immer am letzten Dienstag eines Monats für den übernächsten Monat im Leporello veröffentlicht.

Spieldauer: ca. 2 Stunden 15 Minuten, eine Pause

Links


Veranstalter

Theater Kiel AöR
In Kooperation mit der Zentralen Bildungs- und Beratungsstelle für Migrant*innen e. V. und dem Zentrum für Empowerment und Interkulturelle Kreativität e. V.

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.