American Songbirds - Festival amerikanischer Singer/Songwriter

Im Archiv - Veranstaltung vom 25. März 2014

KulturForum

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

Ein Festivalabend mit drei herausragenden Singer/Songwriterinnen aus Amerika, denn
kein Kontinent hat die Tradition der Singer/Songwriterinnen so geprägt wie Nordamerika. Das Festival gibt die Möglichkeit, neue Stimmen zu entdecken. In jeweils 45 Minuten Sets stellen die Musikerinnen diese Musik vor.

Ashia & The Bison Rouge (Portland)
Ashia - Cello, Vocals
Olga Kwiatek - Violin

In den USA gehört Ashia längst, wie Joanna Newsom, Regina Spector oder Amanda Palmer
zu der inzwischen viel beachteten Liga junger KünstlerInnen, die auch durch die Verbindung
klassischer Einflüsse mit Pop von sich reden machen.

Rachelle Garniez (New York)
Rachelle Garniez - Akkordeon, Piano, Vocals, Claviola
Dave Hofstra - Bass

Die Multiinstrumentalistin Rachelle Garniez singt ihre einzigartigen, lyrischen
und melodischen Erzähllieder.

Stefanie Nilles (New Orleans)
Piano, Vocals

Die wagemutige und unorthodoxe Pianistin/Sängerin aus New Orleans präsentiert ihre ironisch-schrägen Songperlen.

Veranstalter: BECK & GOLD VERANSTALTUNGEN

Eintritt: Vvk 18 Euro + Gebühr / AK 23 Euro
Karten online bestellen über
http://ksc.v-server.tng.de/htdocs/Tickets/
(Link: siehe unten)
Online-Bestellung bis 5 Tage vor Veranstaltungstermin möglich!

Karten gibt es auch bei der Konzertkasse Streiber, www.eventim.de


 

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel