MARGAUX und die BANDiten

Drei Farben – Trzy kolory

Im Archiv - Veranstaltung vom 14. Mai 2014

KulturForum

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

MARGAUX und die BANDiten sind virtuose Musiker und eine singende Schauspielerin aus Köln. Ihre Chanson-Programme beinhalten polnische und deutsche Lieder, die Geschichten erzählen. Die melancholische, dann wieder freche und rhythmische Musik ist von der Band wunderbar arrangiert und wird von Daniel Speer am Kontrabass, Jura Wajda am Piano, Radek Stawarz an der Geige sowie Frank Wingold an der akustischen und elektrischen Gitarre exzellent gespielt.
Sie bildet den Rahmen, in den Margaux mit ihrer wandlungsfähigen Stimme hineintritt: mal als Vamp, mal als braves Mädchen - doch immer wahrhaftig und ausdrucksstark.

Das Programm „Blau, Weiß, Rot“ ist eine poetische Begegnung des polnischen und deutschen Chansons. Ausgangspunkt dieses Titels ist die Filmtrilogie „Tricolore: Blau, Weiß, Rot“ des großen polnischen Regisseur Krzysztof Kieślowski. Eine künstlerische Auseinandersetzung mit den drei Farben und den Begriffen, die sie beinhalten - Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit. Auf assoziativer und intuitiver Basis beschäftigt sich die deutsch-polnische Gruppe "MARGAUX und die BANDiten" auf musikalischer und poetischer Ebene mit dem Inhalt und mit den Emotionen, die die Filme von Kieślowski auslösen. Die Gruppe bringt alte und neue polnische Lieder in Beziehung zu deutschen. Eigene und „geliehene“ Texte werden übersetzt oder im Original dargeboten und/oder vertont. Begleitet wird die Band in einer medialen Performance von der Installation des Videokünstlers Thomas Enbergs. Er lässt sich von Stimmungen der Musik inspirieren, bringt eigenes und Tricolore Filmmaterial zusammen.

www.margauxunddiebanditen.de

Veranstalter: Deutsch-Polnische Gesellschaft Kiel e.V. und LABSA e.V.

Eintritt: Vvk 15,40 Euro / AK 17 Euro, erm. 10 Euro

Karten online bestellen über:
http://ksc.v-server.tng.de/htdocs/Tickets/
Online-Bestellung bis 5 Tage vor Veranstaltungstermin möglich!

(Link siehe unten)

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel