Solo Piano Concert: Leon Gurvitch - Fällt aus!

Klassik, Jazz, Improvisationen. New CD-Release “Remember me” Bach, Chopin, Satie, Piazzolla, Gurvitch

Im Archiv - Veranstaltung vom 9. Mai 2014

KulturForum

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

Das Konzert ist ohne Ersatztermin abgesagt!

Leon Gurvitch ist Pianist, Komponist, Dirigent und Autor von mehr als 300 Kompositionen und Arrangements. Geboren in Minsk (Weißrussland), studierte er an der Musikhochschule in Minsk und an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg.
Leon komponierte 2001 die Filmmusik zu einem Film des Oscar-Gewinners und Hollywood-Produzenten Menahem Golan („Death Game“). Außerdem arbeitete Gurvitch mit Theaterregisseur Peter Zadek zusammen.
Seit 2004 ist er Dozent am Johannes-Brahms-Konservatorium in Hamburg und von 2007 bis 2009 auch Dirigent des neu gegründeten Konservatoriums Orchesters. 2006 wurde der Musiker mit dem internationalen Preis "Goldene Chanukkia" in der Kategorie Komposition in Berlin ausgezeichnet. Von 2010 bis 2011 war er künstlerischer Leiter des Ernest-Bloch-Orchesters. 2011 hat Leon als Dirigent die Premiere der Tanz-Oper „Les Enfants Terribles“ von dem amerikanischen Komponisten Philip Glass geleitet.
Seine Auftritte als Musiker führten ihn in die Schweiz, nach Holland, Israel, Finnland, Österreich, Polen, Tschechien, Russland, und in viele andere Länder.


Im Programm:
Bach, Chopin, Satie, Gershwin, Brubeck, Piazzolla, Gurvitch und Improvisationen

Manchmal sieht es so aus, als träume er. Als käme ihm die Musik, die er spielt, im Schlaf. Doch im nächsten Moment ist Leon Gurvitch wieder hellwach. Dann fliegen seine Finger über die Klaviertasten, wechseln wieselflink das Thema und füllen die Improvisationen zwischen Klezmer, Jazz und osteuropäischer Folklore mit prallem Leben.
(Südwest Presse)

Seine neue CD „Remember me“ wurde im März 2013 veröffentlicht.

Veranstalter: Leon Gurvitch

Eintritt: Vvk 13,20 Euro / AK 14 Euro (Studenten: 8 Euro, Kinder bis zu 12 Jahren freier Eintritt)

Karten online bestellen über:
http://ksc.v-server.tng.de/htdocs/Tickets/
Online-Bestellung bis 5 Tage vor Veranstaltungstermin möglich!

(Link: siehe unten)


 

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel