HOLON Trio

WIDESTRAND/JENSEN/AKINTAYA

Im Archiv - Veranstaltung vom 10. Februar 2015

KulturForum

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

Im Rahmen des Studiums am Jazz-Institut Berlin lernten sich der schwedische Pianist Povel Widestrand, der dänische Kontrabassist Mathias Hojgaard Jensen und der deutsch/nigerianische Schlagzeuger Lukas Akintaya kennen und gründeten das HOLON Trio.
Die Kompositionen aus den Federn der drei jungen Musiker tragen durchaus die individuellen Handschriften der Drei, und verbinden dennoch ihren Individualismus zu einen homogenen Klangbild.

Das junge Berliner Trio steht noch am Anfang einer vielversprechenden Zukunft.
Lukas Akintaya (Schlagzeug) ist ein aktiver Teil der jungen deutschen Jazzszene, Konzertarrangements führten ihn mit verschiedenen Bands ins europäische Ausland.
Der schwedische Pianist Povel Widestrand ist ein aufstrebender Teil der jungen europaischen Jazzszene und ist Preistrager diverser Preise (unter anderem dem schwedischen SKAP-Kompositionspreis).
Der aus Kopenhagen stammende Bassist Mathias Hojgaard Jensen ist ein gefragter Jazz-Musiker und wirkte auf mehreren Veröffentlichungen im Jazzbereich mit.

Veranstalter: Lukas Akintaya

Eintritt: Vvk: 14,30 / AK: 15 Euro, JazzForStudents: 10 Euro (nur AK)

Kartenvorverkauf:
- Infotresen der Stadtgalerie Kiel
- Touristeninformation Kiel - hier auch Onlinebestellung bis 5 Tage vor Veranstaltungstermin möglich

(Links siehe unten)

Links


 

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel