FANTASTISCHE MUSIK #004: Mari Kvien Brunvoll

Im Archiv - Veranstaltung vom 14. März 2015

KulturForum

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

Mari Kvien Brunvoll ist eine der ungewöhnlichen jungen Künstlerinnen der norwegischen Musikszene, die angesichts ihres kreativen Umgangs mit Stimme und Sound sicherlich mehr von wegweisenden Künstlerinnen wie Björk oder Sidsel Endresen inspiriert wurde, als von klassischen und konventionellen Jazzsängerinnen und Singer/Songwriterinnen. Mit ihrer unverwechselbaren Stimme (ent)führt sie ihre Zuhörer auch z.b. mittels Looptechnik in eine zwar zarte, aber äusserst expressive Klangwelt zwischen Jazz, Electronic, Folk und Country-Blues. Auf der Bühne tritt Marie Kvien Brunvoll allein auf - umgeben u.a. von Kalimbas, Zithern und Pedalen, die sie mittels Looptechnik mal einzeln mal wie durch ein Ensemble alle zusammen mit ihrer Stimme zu träumerischen Klangwelten verwebt.

Mari Kvien Brunvoll hat Vocal Jazz an der Grieg Academy in Bergen studiert und war über die letzten Jahre schon in etlichen Jazz-Clubs und auf Festivals in Skandinavien und Europa präsent.

Die Künstlerin erhielt 2009 den Nattjazz Talent Award mit der Begründung: „A performer with a very personal expression and a unique, intimate presence with the audience. Despite her young age, a complete artist.“
2011 erhielt sie zudem den Vossajazz Award.

Besetzung: Mari Kvien Brunvoll, vocals, kalimba, zither, loops & electronics

Veranstalter: Medialust UG
Mit Unterstützung der Kanzlei GÖLDNER & FRIEDRICH

Eintritt: Vvk: 13,00 Euro zzgl. Gebühren / AK 15 Euro

Kartenvorverkauf:
- Infotresen der Stadtgalerie Kiel
- Tourist-Information Kiel - hier auch Onlinebestellung bis 5 Tage vor Veranstaltungstermin möglich

Karten ebenfalls online bestellen über www.eins31.de
Karten zum Ausdruck bei eins31.de bis 16 Uhr am Tag der Veranstaltung.
(Links siehe unten)

Links


 

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel