Praktisches Gefühlskabarett: GLÜCK – BITTE HER DAMIT!

Humorvoller Vortragsabend mit Julianne Ferenczy

Im Archiv - Veranstaltung vom 10. Juni 2015

KulturForum

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

Unter dem Motto GLÜCK – BITTE HER DAMIT! vermittelt die hauptberuflich als Medien-Anwältin und Mediatorin tätige Buddhistin Julianne Ferenczy eine "Gebrauchsanweisung zum Glücklichsein".
Direkt, entwaffnend und humorvoll erklärt sie, wie man sein Leben und all die täglichen Erfahrungen in einen dauerhaften Zustand von Glück verwandelt.

Rund um unseren Beziehungsalltag, um Liebe, Menschsein und sonstige Herausforderungen des Lebens zeigt Julianne Ferenczy die drei Schritte zum Glück: Offenheit jenseits der Opferrolle, Lieben über den eigenen Tellerrand hinaus, Vollkontakt mit dem Leben!

Julianne Ferenczy, Jahrgang 1960, ist seit vielen Jahren als Anwältin in der Musik- und Unterhaltungsbranche sowie als Mediatorin für Paare und Familien tätig. Sie vereint ihre beruflichen Erfahrungen im zwischenmenschlichen Bereich mit ihrer buddhistischen Lebensanschauung - geübt mehr als 30 Jahre. Daraus ergibt sich eine humorvolle Sichtweise auf unsere Welt, die sich nutzen lässt zum Glücklich-sein und Glücklich-bleiben!

Veranstalter: Julianne Ferenczy

Eintritt: Vvk:19,80 / AK 23 Euro

Kartenvorverkauf:
- Infotresen der Stadtgalerie Kiel
- Tourist-Information Kiel - hier auch Onlinebestellung bis 5 Tage vor Veranstaltungstermin möglich

(Links siehe unten)

Links


 

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel