Schifffahrtsmuseum Fischhalle

Preise, Führungen, Angebote im Stadtmuseum Warleberger Hof

Mit einer Führung macht Museum noch mehr Spaß! Wir bieten ein facettenreiches Programm für Besucherinnen und Besucher verschiedener Altersstufen, und zugeschnitten auf unterschiedliche Interessen.

Die Angebote reichen von allgemeinen Rundgängen durch die Sonderausstellungen und den historischen Gewölbekeller bis zu thematisch eingegrenzten Sonderführungen – geeignet als besonderer Betriebsausflug, als Begleitprogramm für einen Kongress oder für den Besuch mit Ihrer Schulklasse.


­

Preise

Eintritt frei im:
Stadtmuseum Warleberger HofSchifffahrtsmuseum Fischhalle sowie in der Stadtgalerie Kiel.
 

Gruppen
1 Euro pro Person
Eine Gruppe sind mindestens 12, maximal 30 Personen.
 

Öffentliche Führungen
1 Euro pro Person
 

Führungen für Schulklassen
1 Euro pro Person
 

Führungen für geschlossene Gruppen
50 Euro 
Zu einer Gruppe können bis zu 30 Personen gehören. 
 


Führungen

Regelmäßige öffentliche Führungen durch die aktuellen Sonderausstellungen

  • Jeden Sonntag um 11.30 und um 15.30 Uhr
  • Dauer 60 Minuten
  • Eintritt 1 Euro pro Person     

 

Die brauen sich was zusammen

Erkunden Sie mit uns den historischen Gewölbekeller des Warleberger Hofes, erfahren Sie bei einem Rundgang durch die Altstadt mehr über die Kieler Stadtgeschichte und die Historie des Bierbrauens - und nehmen Sie danach eine Probe in der Kieler Brauerei.


Tour A: Besichtigung Stadtmuseum Warleberger Hof, Brauereiführung mit Bierverkostung, Preis 7,50 Euro pro Person

Tour B: Besichtigung Stadtmuseum Warleberger Hof, Brauereiführung mit Bierverkostung und Brotzeit, Preis: 13,50 Euro pro Person


Dauer: 90 Minuten
Maximal 20-25 Teilnehmer
Anmeldung 1-2 Wochen vor dem Wunschtermin
unter 0431 901-3425

 

Auf den Spuren des alten Kiel - Altstadtrundgang

Auf einem Rundgang durch die Kieler Altstadt lassen sich zahlreiche Spuren der Geschichte entdecken, wenn ein kundiger Führer zeigt, was Kiel zu bieten hat.

Zu den Stationen der Tour gehören der Gewölbekeller des Warleberger Hofes, das Kieler Schloss, Kilia, das ehemalige Franziskanerkloster mit dem Grabstein des Stadtgründers, der Alte Markt und die Nikolaikirche.

  • Dauer: 90 Minuten
  • Start April - Oktober: Stadtmuseum Warleberger Hof, Dänische Straße 19
  • Start Oktober - April: Fischhalle, Wall 65
  • Kosten: 50 Euro für die Gruppe
  • Termine und Anmeldung telefonisch unter 0431 901-3425

 

Historische Stadtrundgänge

Stadtgeschichte ist drinnen wie draußen erlebbar. Das Stadt- und Schifffahrtsmuseum bietet geführte Rundgänge zu verschiedenen Schwerpunkten unter der fachkundigen Leitung von Ernst Mühlenbrink.

Vereinbaren Sie mit ihm Ihren Termin bitte direkt unter Telefon 0431 555 236, etwa zu den Themen:

Ein Stadtbild verändert sich - Rundgang durch die Altstadt
Revolution in Kiel - auf den Spuren der Ereignisse vom November 1918

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Stadtführers Ernst Mühlenbrink.

 


Kind betrachtet Diorama title=

Speziell für Kinder & Schulklassen

Begleitet die Apothekerin Marie in den jahrhundertealten Gewölbekeller des Stadtmuseums und in die Zeit vor 500 Jahren. An der alten Herdstelle und der Zisterne erfahrt ihr, welche schmackhaften Gerichte eine Köchin hier kochte, warum die Kochtöpfe Beine hatten und weshalb der Zucker eigentlich so teuer war. Außerdem erzählt die Apothekerin, wie man früher Arzneien hergestellt hat: gedrehte Pillen, bittere Pulver, duftende Salben und natürlich auch leckeres Konfekt. Ob das wirklich immer gut gegen Krankheiten geholfen hat? Zum Abschluss eurer Reise in die Vergangenheit dürft ihr euch einen kleinen gesunden Tee selber mischen und diesen mit nach Hause nehmen.

 

  • Dauer: 60 Minuten
  • Für Kinder ab 5 Jahren
  • Leitung: Johanna Flügge, Museumspädagogin
  • Anmeldungen erforderlich unter 0431 901-3488 oder -3425
  • Eintritt: 3 Euro Materialkosten

Wir machen uns mit Kindern, mit Schülerinnen und Schülern auf, das historische Kiel aufzuspüren. Wie sah die Stadt früher aus? Wie lebten die Menschen hier? Wozu diente der Gewölbekeller des Warleberger Hofes?

Wir starten im Stadtmuseum (im Winter in der Fischhalle), besuchen das Schloss, Kilia, das ehemalige Franziskanerkloster mit dem Grabstein des Stadtgründers, den Alten Markt und die Nikolaikirche.

Von April bis Oktober ist auch ein Aufstieg auf den 106 Meter hohen Rathausturm mit seinem sensationellen Blick auf die Stadt möglich. Die Führung kann alternativ mit historischen Kostümen organisiert werden.

  • Dauer: 90 Minuten
  • Besonders geeignet für Schüler der Klassenstufen 3 und 4
  • Kosten: 1 Euro pro Person
  • Für Kostümführungen entstehen zusätzliche Kosten.

Mit detektivischem Gespür geht Ihr der Arbeit in einem Museum auf dem Grund. Ein Museum erforscht die Vergangenheit und es werden Euch wertvolle Dinge des Museums gezeigt, die Ihr dann genauer unter die Lupe nehmen könnt.

Ihr erfahrt, was die Aufgabe eines Museum ist und erkennt, wie spannend Museumsarbeit sein kann. Als kleine Forscherinnen und Forscher lernt Ihr verschiedene Kunstwerke aus dem Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum kennen.

  • Dauer: 60 Minuten
  • Besonders geeignet für Kinder im Alter von 6 bis 8 Jahren
  • Begrenzte Teilnehmerzahl: maximal 12 Kinder
  • Anmeldung unter 0431 901-3425
  • Kosten: 50 Euro pro Gruppe

 

In dieser Aktion verleihen wir einen Koffer an interessierte Lehrkräfte. Der Koffer enthält zum Beispiel Vorlagen, um Burgen zu basteln, Tabellen, um alte Maße und Gewichte auf moderne Einheiten umzurechnen oder Muster, mit deren Hilfe Talersäcke hergestellt werden können.

Die Themen Mittelalter, Stadtgründung und Ritterwesen werden den Schülerinnen und Schülern damit handfest und so besonders lebendig präsentiert -, der Museumsbesuch und die Lerninhalte bleiben als spannendes Erlebnis nachhaltig im Gedächtnis.

Besonders geeignet für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 3 und 4 


Programm „Kinder zur Kultur und Wissenschaft“

Sie dürfen mit Ihrer Kitagruppe oder mit Ihrer Grundschulklasse kostenlose Busfahrkarten bestellen, wenn diese drei Punkte zutreffen:

  • Sie möchten mit Ihrer Kieler Kitagruppe oder Schulklasse 1-6 zu einem kulturpädagogischen Angebot in Kiel fahren.
  • Ihre Kindertagesstätte bzw. Ihre Schule liegt innerhalb der Zonen 1 und 2 der KVG.
  • In Ihrer Kitagruppe oder Schulklasse gibt es Kinder, die keine Busfahrkarten kaufen können.
     

Mehr Informationen und ein Bestellformular finden Sie auf der
Seite des Förderkreises Sprache und Schauspiel.


Signet Stadtmuseum Warleberger Hof
Warleberger Hof
Auch interessant