Das Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum

An seinen vier Ausstellungsorten gibt das Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum beeindruckende Einblicke in Geschichte und Werdegang der Fördestadt.

Sie war wichtiger Marine- und Werftenstandort, alter Handels- und Fischereihafen sowie Schauplatz des Matrosenaufstandes 1918. Heute ist Kiel internationales Zentrum des Segelsports sowie Fähr- und Kreuzfahrthafen.

Wettbewerb für Künstler*innen


Seit September 2017 ist der Eintritt für die Stadtgalerie Kiel, das Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum und den Warleberger Hof frei.

Um die Besucher*innen für eine Spende begeistern zu können, lädt die Landeshauptstadt Kiel Kieler Künstler*innen ein zur Teilnahme an einem Wettbewerb: Stellen Sie interaktive und auf den jeweiligen Ort bezogene Spendenboxen für die Stadtgalerie Kiel, das Stadtmuseum Warleberger Hof und das Schifffahrtsmuseum Fischhalle her.

Genauere Informationen entnehmen Sie bitte der Wettbewerbsbeschreibung und dem Bewerbungsbogen (Word-Dokument).


Vier Schauplätze – ein Museum


Kiel-Daten
1242

Kiel erhält die Stadtrechte

1665

Kiel wird Universitätsstadt

 
1918

Kieler Matrosenaufstand

1972

Olympische Segelwettbewerbe

100 Jahre Kieler Matrosenaufstand

Aktuelle Ausstellungen

Veranstaltungsbild
Sonntag, 26. November 2017 – Sonntag, 8. April 2018 Theodor Möller (1873-1953) - Kiel in alten Photographien

Theodor Möller gilt als einer der wichtigsten Fotografen, die Anfang des 20. Jahrhunderts den Wandel von Stadt und Land in Schleswig-Holstein mit der Kamera dokumentierten.

Veranstaltungsbild
Samstag, 18. November 2017 – Sonntag, 14. Januar 2018 Auf nach Finnland / Come to Finland

„Come to Finland“ heißt die Wanderausstellung mit historischen Reiseplakaten, die der finnische Sammler Magnus Londen anlässlich des hundertjährigen Staatsjubiläums seines Landes im Herbst 2017 zusammengestellt hat.

Veranstaltungsbild
Samstag, 15. Oktober 2016 – Mittwoch, 28. Februar 2018 Maritime Schätze aus der Sammlung des Museums

Dauerausstellung zur maritimen Stadtgeschichte in der Fischhalle

Veranstaltungsbild
Samstag, 18. November 2017 – Montag, 31. Dezember 2018 Stadtgeschichtliche Ausstellung im Gewölbekeller

Im historischen Kellergewölbe des Warleberger Hofes ist eine kleine Schau zur Geschichte des denkmalgeschützten Gebäudes und zur vorindustriellen Geschichte Kiels zu sehen.


Ausstellungs-Vorschau:

Veranstaltungsbild
Sonntag, 28. Januar 2018 – Sonntag, 3. Juni 2018 Politische Malerei der 1970er und 80er Jahre. Kritische Realisten in Kiel

Neben Bildern von Nagel und Duwe zeigt die nach Bildinhalten thematisch gegliederte Ausstellung auch Werke von Antje Marczinowski, Eberhard Oertel, Ulf Petermann, Gretel Riemann, Thomas Schulz und anderen aus den 1970er und 80er Jahren.


Veranstaltungen

Veranstaltungsbild
Donnerstag, 14. Dezember, 19.30 Uhr Käthe Luther (1499-1552) - tüchtige Hauswirtschafterin an der Seite des Reformators

Vortragsveranstaltung mit Pastor Eckart Ehlers

Veranstaltungsbild
Sonntag, 17. Dezember, 11.30 Uhr Offenes Kinderprogramm: Willkommen an Bord!

Kinder entdecken die Welt der Seefahrt.

Veranstaltungsbild
Sonntag, 17. Dezember, 11.30 Uhr Theodor Möller (1873-1953) - Kiel in alten Photographien

Führung durch die Ausstellung

Veranstaltungsbild
Sonntag, 17. Dezember, 11.30 Uhr Theodor Möller (1873-1953) - Kiel in alten Photographien

Führung durch die Ausstellung