Ungewollt schwanger?

Sie sind ungewollt schwanger und brauchen Beratung? Ob und wie Sie mit Ihrer ungewollten Schwangerschaft umgehen, ob Sie sie abbrechen wollen oder nicht, ist Ihre eigene Entscheidung. Kein anderer Mensch darf diese Entscheidung gegen Ihren Willen treffen

In Deutschland ist ein Schwangerschaftsabbruch nach einer sogenannten Schwangerschaftskonfliktberatung möglich. Diese können Sie nach Terminabsprache bei verschiedenen Beratungsstellen vornehmen lassen.


Die Beratung ist vertraulich und kostenlos, auf Wunsch auch anonym.
Folgende Stellen in Kiel bieten eine solche Schwangerschaftskonfliktberatung an:


Sie sind schwanger und niemand darf davon wissen?

Befinden Sie sich in einer Notlage, sind schwanger und müssen oder wollen dies geheim halten?
Das Nottelefon für Schwangere ist rund um die Uhr für Sie unter der 0800 40 40 020 erreichbar - Anonym und sicher! Auf der dazugehörigen Website außerdem auch die Möglichkeit zur Onlineberatung und weitere Informationen.

Kontakt

Landeshauptstadt Kiel
Die Gleichstellungsbeauftragte /
Referat für Gleichstellung
Andreas-Gayk-Straße 31
24103 Kiel

Referat für Gleichstellung

0431 901-2056

 

Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag 9-15 Uhr
Freitag 9-12 Uhr

Eine vorherige telefonische Terminvereinbarung ist empfehlenswert