Meldung vom 7. März 2018

Erneuerung der Ampelanlage in der Werftstraße

In der Werftstraße wird die Ampelanlage an der Kreuzung Karlstal/Gaardener Ring in der kommenden Woche auf LED-Technik umgerüstet. Das Tiefbauamt beginnt am Dienstag, 13. März, mit den Umbauarbeiten, die spätestens am Donnerstag, 15. März, abgeschlossen sein sollen. In dieser Zeit ist die Anlage außer Betrieb. Zudem muss während des Umbaus bei den drei Straßen im Kreuzungsbereich jeweils eine Spur gesperrt werden. Alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer werden um besondere Vorsicht und Rücksichtnahme gebeten.

Mit Inbetriebnahme der neuen energiesparenden LED-Anlage ändert sich die Ampelschaltung für den Busverkehr beim Verlassen der Haltestelle „KVG-Betriebshof Werftstraße“. Zudem dürfen Radfahrerinnen und Radfahrer in diesem Bereich künftig auf der Fahrbahn fahren.
 

Pressemeldung 168/7. März 2018/Ha-ari


Das kiel.de-Meldungsarchiv durchsuchen

Freitextsuche
Zeitraum von
Zeitraum bis
Kategorieauswahl
Absenden oder leeren
RSS-Feed

Meldungen abonnieren
Auch interessant
Kontakte für Medien

Annette Wiese-Krukowska, Pressesprecherin
0431 901-1007
 

Arne Gloy
0431 901-2406