Meldung vom 2. November 2018

Kiel-Kanal und Co. – Infonachmittag zur Innenstadtentwicklung

Wie weit sind die Bauarbeiten in der Innenstadt? Wie soll der Kleine Kiel-Kanal aussehen und wann wird er fertig sein? Und wo fahren während und nach der Bauphase die Buslinien? Antworten auf diese Fragen erhalten Interessierte beim Infonachmittag zur Innenstadtentwicklung am Freitag, 9. November, im Baubüro an der Baustelle des Kleinen Kiel-Kanals, Holstenbrücke/Ecke Kehdenstraße.

Fachleute aus der städtischen Bauverwaltung informieren von 14 bis 16 Uhr über den Baufortschritt, technische Details und die nächsten Bauphasen. Zudem wird eine Führung um die Baustelle Kleiner Kiel-Kanal angeboten. Auf Plakaten werden weitere Bauprojekte in der Innenstadt vorgestellt.
 
Mehr Informationen zur Innenstadtentwicklung finden Sie hier.

Pressemeldung 875/2. November 2018/ari


Das kiel.de-Meldungsarchiv durchsuchen

Freitextsuche
Zeitraum von
Zeitraum bis
Kategorieauswahl
Absenden oder leeren
RSS-Feed

Meldungen abonnieren
Auch interessant
Kontakte für Medien

Annette Wiese-Krukowska, Pressesprecherin
0431 901-1007
 

Arne Gloy
0431 901-2406