Meldung vom 8. November 2018

Bilderbuchkuh Lieselotte besucht Mettenhof

Sie ist die beliebteste Bilderbuchkuh Deutschlands: Die Schwarzbunte Lieselotte aus der Feder des Münsteraner Illustrators Alexander Steffensmeier, die schon viele lustige Abenteuer erlebt hat. Am Freitag, 16. November, ist der Zeichner zu Gast in der Stadtteilbücherei Mettenhof, Sibeliusweg 2a. Ab 15 Uhr werden die schönsten Lieselotte-Geschichten vorgelesen. Außerdem erklärt Steffensmeier, wie ein Bilderbuch entsteht.

Die Veranstaltung ist geeignet für Kinder ab fünf Jahren und ist Teil der landesweiten Kinder- und Jugendbuchwochen, die in diesem Jahr ihr 35. Jubiläum feiern. Der Eintritt beträgt zwei Euro.

Alexander Steffensmeier wird unter anderem den aktuellen Band „Lieselotte hat Langeweile“ präsentieren, in dem es Bindfäden regnet und Lieselotte eine grandiose Idee hat, wie sie ihren Drachen im Hausflur steigen lassen kann. Steffensmeier arbeitet seit 2003 als Autor und Illustrator. Auf seinem Blog zeigt er regelmäßig, was es Neues von der Kult-Kuh gibt.
 

Pressemeldung 895/8. November 2018/ari


Das kiel.de-Meldungsarchiv durchsuchen

Freitextsuche
Zeitraum von
Zeitraum bis
Kategorieauswahl
Absenden oder leeren
RSS-Feed

Meldungen abonnieren
Auch interessant
Kontakte für Medien

N. N.
0431 901-1007
 

Arne Gloy
0431 901-2406