Infosystem Kommunalpolitik

 
 
ALLRIS - Auszug

07.02.2019 - 7.3 Sicherung der Radwege an der Kreuzung Kleiststraße/Westring

Beschluss:
geändert beschlossen
Reduzieren

Herr Bender vom Tiefbauamt erläutert anhand eines Planes, wie das Ansinnen des Ortsbeirates mittels einer Kombination aus Markierungen und Fahrradbügeln umgesetzt werden könnte. Da der Ortsbeiratsantrag allerdings auf Poller als Lösungsmittel abzielt, wird angeregt, den Antrag geändert zu beschließen (inkl. des Titels des Antrages):

 

Poller zur Sicherung der Radwege an der Kreuzung Kleiststraße/Westring

An den Auf- und Abfahrten der Radwege in der Kleiststraße vor der Kreuzung mit dem Westring werden Poller aufgestellt bauliche Veränderungen entsprechend des in der Bauausschusssitzung vorgelegten Plans vorgenommen, um das Falschparken auf den Radwegen zu verhindern.

Reduzieren

Abstimmungber den geänderten Antrag):

Bei einer Gegenstimme der AFD mehrheitlich beschlossen.