Infosystem Kommunalpolitik

 
 
ALLRIS - Auszug

07.03.2019 - 8.1 Bebauungsplan Nr. 994V „Steinbrügge“ (erneuter Aufstellungsbeschluss)

Beschluss:
ungeändert beschlossen
Reduzieren

Beschluss:

I.  r den Stadtteil Kiel-Neumühlen-Dietrichsdorf wird für das Baugebiet zwischen der Schönkirchener Straße, der Oppendorfer Straße und dem Scheidebach als Grenze zur Gemeinde Schönkirchen der vorhabenbezogene Bebauungsplan Nr. 994V „Steinbrügge“ im beschleunigten Verfahren gemäß § 13b BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Absatz 4 BauGB aufgestellt.

 

II. Der Beschluss über die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 994 „Steinbrügge“r das Baugebiet Kiel Neumühlen-Dietrichsdorf, zwischen der Schönkirchener Straße, der Oppendorfer Straße und dem Scheidebach als Grenzgraben zur Gemeinde Schönkirchen vom 09.08.2012 wird aufgehoben.

 

III. Der Beschluss der Ratsversammlung vom 23.08.2012 zur Aufstellung der 33. Änderung des Flächennutzungsplanes wird aufgehoben. Der Flächennutzungsplan wird im Wege der Berichtigung an die geänderten Planungsziele angepasst.

 

Die Abgrenzung des Plangebietes und die städtebaulichen Eckdaten der Planung sind den Anlagen 1 und 2 zu entnehmen.

Reduzieren

Abstimmung:

Bei Gegenstimmen der CDU mit den Stimmen der übrigen Bauausschussmitglieder mehrheitlich beschlossen.